Provokation: Doskozil schickt burgenländischen Weihnachtsbaum zu SPÖ-Klausur


Weihnachtsbaum vor dem Wiener Rathaus
Pfarrhofer/APA/picturedesk.com

Aufregung herrscht in der SPÖ, weil Hans Peter Doskozil aus terminlichen Gründen der SPÖ-Klausur fernbleibt. Doch der Landeshauptmann schickt einen gleichwertigen Ersatz und lässt sich von jener burgenländischen Fichte vertreten, die derzeit noch als Weihnachtsbaum vor dem Wiener Rathaus arbeitet.

WIEN – Kahle Stellen, morscher Inhalt, Neigung nach rechts. „Hat den niemand mit Inseraten gewässert?“, fragt eine SPÖ-Parteifunktionärin besorgt, als sie aktuelle Fotos des burgenländischen Landeshauptmannes Hans Peter Doskozil sieht.

Wiener SPÖ zufrieden

Statt ihm wird heute der burgenländische Weihnachtsbaum vom Wiener Rathaus bei der Parteiklausur der Roten anwesend sein. Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig kann sich damit abfinden. „Wir haben ein gutes Einvernehmen, bei der Wiener SPÖ sind uns gefällte Bäume lieber als lebendige“, lächelt er und streichelt den Biber, der auf seinem Schoß sitzt. 

Ludwig zeigt auf die Jahresringe der Fichte. „Jeder steht für eine verlorene Wahl der Bundespartei.“ Dann nickt er, ein Signal für SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner, dass jetzt auch sie sprechen darf. 

Rendi-Wagner am Wort

Rendi-Wagner fährt ihre Arme hoch. Zwei hochbezahlte NLP-Berater biegen sie in die volksnahe Stellung „Kreisky III“. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen. „Wir sprechen heute über die Zukunft der SPÖ, ich persönlich bin ja ein großer Fan von Fantasy Fiction“, erklärt Rendi-Wagner.

„Aber nur, solange es nicht zu absurd wird. Also die Experten sagen, bei der nächsten Wahl werden rote Einhörner vom Himmel runterfliegen und mich auf Platz 3 tragen. Aber das Kanzleramt? Haha, jetzt werden Sie mal nicht größenwahnsinnig!“ Ludwig beendet ihr Statement mit einem lauten Gähnen. 

Doskozil meldet sich

Hans-Peter Doskozil lässt sich per Videobotschaft entschuldigen: „Liebe Genossen, ich wäre wirklich heute gerne bei euch, aber ich habe leider wichtigeres zu tun, ich muss noch Wäsche waschen, Burgenland Heute schauen, Nasenbohren und dann fünf Stunden gegen die Wand schauen. Freundschaft, habts mi gern!“ Rendi-Wagner blickt sehnsüchtig auf den Schirm. Wie gerne wäre sie jetzt auch nicht hier…

Jähes Ende

Doch kurz nach dem Beginn muss das Treffen ohnehin schon wieder beendet werden. „Leider haben wir die Klausur versehentlich gleichzeitig angesetzt wie die Vierschanzentournee auf ORF 1“, räumt SPÖ-Mastermind Christian Deutsch zerknirscht ein. Zwei Drittel des Präsidiums sind nicht mehr anwesend. „Naja, vielleicht nächstes Mal.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


14 Kommentare, 610 Shares
14 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Glaub zwischen der Pam und dem Ludwig ist das wirklich so!

/Satire Bitte nicht verklagen, bin pro Beton!

besser ein Baum als ein Pfosten…..

Mit dem Dosko als Kanzlerkandidat erreichen die Roten keine 10%. Er wird aber erst die Pappn halten und nicht dauernd stänkern, wenn er sich nicht mehr von seiner Trutschn, die auf die Rendi-Wagner eifersüchtig ist, aufhetzen lässt.

Ich brauch Tapetenwechsel, sprach die Fichte und machte sich nach Sankt Pölten auf den Weg (Text frei nach H.Knef)

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format