Praktisch: Christkind informiert über Geschenke heuer per SMS


Betrugs-SMS
Depositphotos (M)

Es gibt ihn noch, den guten Kundenservice: Das Christkind informiert heuer alle Menschen in Österreich per SMS über die Lieferung von Geschenken. Die Empfänger müssen lediglich den Link anklicken und den Anweisungen folgen.

WIEN – Tausende Handys in Österreich vibrieren derzeit im Stundentakt – ein Paket-SMS nach dem anderen trudelt ein. So auch bei Gernot B. (40) aus Wien. „Hoffentlich ist das mein neuer, äh, mein erster Laptop“, freut sich der arbeitslose Familienvater und liest die SMS auf seinem Display vor: „Pakeozustellunz nicht moglich! Letzte Moglichkeit ihr Paxket abholen! Dextsche Post.“ Lachend schiebt er seinen Kinderwagen zum Postamt.

Digitalisierung

Die Aktion ist jetzt schon ein großer Erfolg für das Christkind. „Die Digitalisierung ist natürlich auch an uns nicht vorbei gegangen“, erzählt es, während es uns durch seinen gigantischen Sweatshop in Shenzhen, China, führt. Hier produzieren tausende ArbeiterInnen Geschenke für ganz Österreich in 18-Stunden-Schichten.

„He! Schneller! Ich bezahl euch nicht für Maniküre!! Weißt du eigentlich, wie ersetzbar du bist?!“, schreit das Christkind einen Arbeiter an, der sich die blutigen Finger bandagiert. „Keine Sorge, ich geh dann eh am Sonntag beichten und alles wird mir vergeben, das Christentum ist einfach so geil, haha“, lächelt das Christkind, zieht eine Line Koks von der Glatze eines Arbeiters und lässt die Peitsche schnalzen.

Leistung muss sich lohnen

Wie immer achtet das Christkind auf größtmögliche soziale Ungerechtigkeit. „So, das Woom-Kinderfahrrad geht an die g’stopfte Anna-Lena-Teresa aus Döbling, und diesen gebrauchten Power Ranger mit kaputtem Arm bekommt der Justin aus Simmering. Tja, lieber Justin, das hast du davon, wenn deine Eltern Minderleister sind. Leistung muss sich lohnen! So steht’s in der Bibel.“ Das Christkind klopft auf eine Presse am Sonntag.

Doch erste Daten zeigen: Niemand reagiert auf die SMS. „Noch kein einziges Paket wurde von Hakans Handyshop in der Simmeringer Hauptstraße 287 abgeholt. Nur ein gewisser Gernot B. aus Wien hat sich von dem SMS angesprochen gefühlt“, wundert sich das Christkind und rauft sich nervös die goldene Polyester-Haarpracht.

„Gut, einige der SMS hab ich nach zu vielen Punschkrapferln geschrieben, Asche auf mein Haupt und so weiter. Das da zum Beispiel: ‚Achung: Zuxstexxlung nich mogli‘. Geleck, haha! Dafür wirst im ORF schon rausgeschmissen.“

Hartes Business

Der Konkurrenzdruck ist hart. Immer mehr Länder steigen um auf den günstigeren amerikanischen Großkapitalisten Santa Claus, der am Nordpol zehntausende von Amazon abgeworbene Elfenarbeiter in sklavenartigen Verhältnissen anstellt – ohne WC-Pausen. „Ein alter, weißer, adipöser Boomer, der mitten in der Nacht heimlich durch den Kamin in dein Wohnzimmer kraxelt. Finde nur ich das total cringe und übergriffig?“, zuckt das Christkind ratlos mit den Schultern. 

Für das nächste Jahr will sich das Christkind den Stress nicht mehr antun und die Verteilung der Geschenke vereinfachen. „Ich kann noch nicht zu viel verraten, aber schon bald gibt es die Weihnachts-NFT-Collection, die kommt am Heiligen Abend direkt in Ihr Krypto-Wallet. Frohe Weihnachten!“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


11 Kommentare, 977 Shares
11 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Rentieren sich Rentiere nicht mehr als Zustelldienst? ;-)

Rentier sprich Rentiär ist die französische Bezeichnung für Rentier in Rente
Also war die Änderung der Zustellung erforderlich

Tut mir Leid, aber das Christkind hat keine Rentiere. Die hat nur der günstigere, amerikanische Großkapitalist Santa Claus ._.

Gratuliere! Das ist der Kommentar auf Augenhöhe zum Artikel der Tagespresse. Tolles Wortspiel!

Wichtig: Keinen Virenschutz am Smartphone verwenden, keine Updates, kein Boostern. Die Dinger werden sonst nicht nur unfruchtbar! Die Intensivstationen der Handy-Kliniken sind voll mit Schutzprogramm-Schäden! Klinik-Chefin Dagmar ist auch schon völlig mit den Nerven runter …

Dagmar for president der Kakerlakenzüchter!

Bearbeitet von Karlheinz Wunderschön

Wie das?

Bearbeitet von fa-nadara

Hoffentlich lassen sich die Österreicher nicht von diesem Santa Claus von der Ostküste verführen. Besser ist es, wenn sie im Kaufhaus Österreich einkaufen, oder direkt bei der der Hygiene Austria.

Definition von Weihnachtsmann:
ein alter, weißer, adipöser Boomer

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format