Niemand berichtet über Sozialabbau: Kurz zufrieden mit verdeckter Operation „Liste Pilz“


Sebastian Kurz
ROBERT JAEGER / APA / picturedesk.com

Mit großer Zufriedenheit nahm Bundeskanzler Sebastian Kurz heute einen Zwischenreport über den Verlauf der Geheimoperation „Liste Pilz“ zur Kenntnis. Demnach laufe alles nach Plan. Niemand interessiert sich mehr für die Kürzungen im Sozialstaat der letzten Wochen.

WIEN — „Wir ziehen alle Register, damit die Wähler nicht checken, dass wir letzte Woche die Sozialleistungen für Familien mit Kindern massiv gekürzt haben“, verrät der Leiter der Operation, Agent Serious Streeter.


  • >