Nach Wiener Philharmonikern: Lipizzaner werden ab heute geimpft


Lipizzaner reiten in die Impfstraße
Andreas Tischler / picturedesk.com (M)

Nach den Wiener Philharmonikern kommt jetzt die nächste kulturelle Institution in den Genuss einer Covid-Immunisierung: In der spanischen Hofreitschule werden die Lipizzaner ab heute durchgeimpft. 

WIEN – „Sind Sie über 99 Jahre alt, Bürgermeister, oder ein Pferd vom Gestüt Piber? Haben Sie eine Inskriptionsbestätigung der Spanischen Hofreitschule dabei?“, fragt ein Security am Eingang des Austria Centers einen Rollstuhlfahrer. „Iiiiiaaahh“, wiehert der Mann in seiner Verzweiflung, doch der Security bleibt hart. „Netter Versuch, aber ich glaub Sie sind ein menschlicher Impfvordrängler, bitte rollen Sie zur Seite.“ 

Eine Frau wackelt mit einem Zettel: „Lassen Sie mich durch, ich bin ein edles Pferd von hohem Hause!“ Der Security studiert die Bestätigung der Frau. „Spanische Hofreitschule Bratislava, Risikopatientin wegen bekannter Seepocken-Vorerkrankung, bitte galoppieren Sie herein, verzeihen Sie, dass wir Sie warten haben lassen.“

In der Impfstraße herrscht Hochbetrieb. „Die Lipizzaner haben letztes Jahr Millionen Touristen nach Österreich gebracht, und Sie, Frau Weninger?“, fragt die Ärztin eine zuckerkranke Seniorin. „Naja, ich mein, die Silvia, meine Enkelin war zu Weihnachten zu Besuch da aus Linz, zählt das auch?“ Die Ärztin lächelt und schickt die Greisin ungeimpft weg. „Der nächste bitte!“ Ein Lipizzaner galoppiert selbstbewusst durch die Impfstraße nach vor.

Attraktionen werden durchgeimpft

Nach den Lipizzanern will die Stadt Wien nun das Riesenrad impfen. „Das Riesenrad muss rollbar bleiben“, erklärt Stadtrat Peter Hacker. Der Tiergarten Schönbrunn allerdings setzt auf eine andere Strategie. „Unser Pandabär Fu Long braucht das nicht, der hat im Backstagegehege regelmäßig sexuelle Kontakte mit den Fledermäusen und dem Gürteltier, der ist jetzt schon immun gegen Covid-21 bis -34.“ Die Gefahr von Fu Long Covid wird derzeit als gering eingestuft.

Auch für die Orang-Utans, bekannt für ihre wilden Corona-Partys, ist keine Impfung vorgesehen. Ein Wärter stellte fatalerweise einen Fernseher im Gehege auf, die Affen wurden durch Servus TV radikalisiert und sind nun militante Impfgegner. „Corona = Erfindung der Delfine von der US-Ostküste!“, malt ein Affe mit Kot auf das Schauglas. Am Samstag wollen die Tiere gemeinsam mit Herbert Kickl durch den Wiener Prater spazieren.

Getrübte Freude

Bei den Wiener Philharmonikern herrscht unterdessen große Erleichterung, die jedoch nicht ganz ungetrübt ist. „Ich hab zwar Pfizer bekommen, aber meine Tuba leider nur AstraZeneca“, bedauert der in der ganzen Welt unbekannte Tubagott Karl Falthansl-Scheinecker. Er fürchtet nun eine Thrombose im Untertrakt des Blasrohres. „Wenn ich dann bei Beethovens Neunter meinen Einstieg verpasse, dann müssen Köpfe rollen, in Wien, in Brüssel, und ganz oben: in der Landeshauptleute-Konferenz.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


23 Kommentare, 1.9k Shares
23 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Fu long covid. Das muss einem erst einmal einfallen. Ich breche weg. Saugut geschrieben

Bearbeitet von Seriousreader1

Die Orag Utans wollen gemeinsam mit Herpferd Kickelgruber im Prater spazieren gehen ? Das ist eine Beleidigung für diese intelligenten Primaten!

Na die werden ordentliche Haufen hinterlassen. Und die Smoothies-Standeln plündern…

Endlich! War schon höchste Zeit, daß etwas gegen den drohenden Untergang der österreichischen Leberkäskultur unternommen wurde.

Den Leberkäs gibt´s dann als Schluckimpfung.

Und nach dem Spaziergang in den Prater können die Tiere Herbert Kickl gleich mitnehmen in deren Unterkunft. Den kann man dann als sehr seltsames, äh seltenes Exemplar hinter Gitter, wo er auch hingehört, bestaunen.

In Wagling is Joamoarkt gwen
wos woa do nit ois zan sehn:
A Riesenkind, a Ringelspü, a Menagerie sogoa
Da Klubchef geht hin, wei er sichs leistn kon
und stöllt si zvorderst ba an Offnkäfig on
Da hat a Off rausgschrian: „Bist a do, bist a do, i bin jo direkt baff,
i glab, mia hom oan Muatta ghobt, du host ös gleiche Gwaff.
I moan, i moch den Klubchef jetzt und du setzt di da rein.

Das Versmaß ist zwar etwas holprig, aber inhaltlich ist dem nichts hinzu zu fügen. top 👍🏻

Bearbeitet von Sunshine Kid
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format