Nach Sommergespräch: ORF zeigt Stronach-Interviews ab sofort mit deutschen Untertiteln


Was sich der ORF immer einfallen lässt! In diesem Fall ein praktisches, längst überfälliges Service für die Zuseher: Nach dem gestrigen Auftritt von Frank Stronach bei den Sommergesprächen will der ORF ab sofort alle Sommergespräche mit deutschen Untertiteln ausstrahlen.

„Natürlich wirkt diese Maßnahme auf den ersten Blick als wäre sie gegen Stronach gemünzt“, erklärt ORF-Chef Alexander Wrabetz, „und sie ist es auch. Diesen unverständlichen Irrsinn hält keiner mehr aus. Da können wir statt den Sommergesprächen gleich das Programm des chinesischen Staatsfernsehens ausstrahlen.“

In einem der wenigen, klaren Momente überraschte Stronach mit einer gewagten Behauptung: „Frauen sind auch Menschen wie wir.“ Damit hob er hervor, dass Frauen aus unserer heutigen Gesellschaft kaum mehr wegzudenken sind. Darüberhinaus stellte er weitere steile Thesen auf: „In der Nacht ist es dunkel“ und „Wasser ist nass“.

Für die Untertitel der Sommergespräche ist eine eigene ORF-Redaktion verantwortlich, in der 25 hochbegabte, autistische Germanisten am Limit arbeiten. „Wir sind froh, auf Menschen mit Inselbegabungen zurückgreifen zu können, die unseren Zusehern die verwirrende Welt der Sommergespräche näher bringen“, so Wrabetz stolz.

Wrabetz kündigte außerdem an, künftige Stronach-Interviews nur mehr Dienstagabends auf ORF 1 nach Willkommen Österreich auszustrahlen: „Da passt es besser hin.“ Stermann und Grissemann reagierten verhalten; Insidern zufolge befürchten sie, neben dem Naturtalent Stronach zu verblassen.

ORF-Interviewer Hans Bürger wird derzeit im AKH Wien versorgt. Nach dem Gespräch mit Stronach erlitt er einen Komplettverlust seiner Muttersprache. Der behandelnde Arzt ist vorsichtig optimistisch: „Es geht Bürger schon etwas besser. Aber wir stehen vor einem Rätsel. Statt seiner deutschen Muttersprache spricht er jetzt akzentfreies Arabisch. Er wirkt verwirrt und will nur mehr mit Hans Burka angesprochen werden.“

Die Tagespresse wünscht dem Kollegen Hans Burka (vormals Hans Bürger, Anm.) eine schnelle Besserung und viel Kraft für die weiteren Sommergespräche.

Bezahlte Anzeige: 10 Minuten nach Start von TrendingTopics.at: Jungjournalist empört, weil er noch keinen Pulitzer-Preis bekommen hat

Weiterlesen: Neue Flüchtlingspolitik: ÖVP nimmt Schutzsuchende nur auf, wenn sie vom Team Stronach kommen

(Sebastian Huber. Foto: Milenko Badzic/ORF, Montage)

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


3 Kommentare, 8.1k Shares
3 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

die Moderatorin Schnabel sollte ausgetauscht werden!!! Ihre Fragen waren zum Teil nicht relevant, absurt oder bescheuert. Ich wäre als Gast gegangen und hätte sie mit ihren Fragen sitzen lassen. Stronach hat mir gefallen – vor allem seine Aussage man muss zuerst im eigenem Haus schauen. !!!! Das sag ich auch immer 8 Leute werden mit einer Torte satt – bei 12 bekommt jeder etwas – aber bei 100 Leuten darf jeder mal daran lecken und dann hat man 100 unzufriedene Menschen. Die Torte (Österreich) ist nicht unendlich gross auch wenn man teilen will – zuerst kommt das eigene Land und… Mehr »

achso, ich dachte schon, sie wird im rahmen der dienstag nacht wiederholt… oder freitag, nach was gibt es neues.

Burka: ist Arabisch nicht Pflichtfach im brutal schwierigen Volkswirtschaftsstudium??

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format