Nach Rückzug von Harry: Strache bietet Queen Übernahme der royalen Aufgaben an


Strache neben Philippa in royaler Kutsche
Parlamentsdirektion / Photo Simonis, Andy Wenzel/BKA, Montage

Harrys und Meghans Entscheidung, die royalen Verpflichtungen zurückzulegen, sorgt in Großbritannien für Entsetzen. Doch nun erhält die Queen Unterstützung aus Österreich. Heinz-Christian Strache bringt sich auf Facebook ins Gespräch und bietet die Übernahme der könglichen Aufgaben an.

WIEN / LONDON – „Ich biete dem britischen Königshaus an, die Agenden von Prinz Harry zu übernehmen und sechster Thronfolger in der Rangfolge des britischen Königshauses zu werden. Machen wir eine basisdemokratische Abstimmung!“, schrieb Strache um vier Uhr früh auf seinem Facebook-Profil. Danach bearbeitete er ein Rufzeichen des Beitrags noch bis neun Uhr.

„Was muss man als Royal schon groß tun? Bissl Gold herumchauffieren, Spesenrechnungen anhäufen und den ganzen Tag an den Kronjuwelen herumspielen. Hallo? Klingelt‘s? Ich bin euer Mann“, bekräftigt der Klosterneuburger Royal sein Vorhaben heute morgen.

Hoch qualifiziert

„In mir fließt selbst blaues Blut, mehr als ein Liter mindestens schon“, grinst er und zeigt uns einige leere Flaschen Blaufränkischer aus dem Burgenland, die gemeinsam mit mehreren Heizschwammerln und einer Luftmatzratze in Straches Pool auf und ab schwimmen, wo er die Pressekonferenz anberaumt hat.

„Ein HC kommt natürlich nicht alleine, sondern ich hab da ein Package im Angebot“, erklärt er. Mit im Gepäck hat er seinen prominenten Hofstab aus Wien, etwa die ehrenamtliche Fuchsjagd-Beauftragte Philippa Strache, den Hofnarr Joschi und den treuen Jagdhund Harald.

Queen überlegt

Aus London vernimmt man, dass die Queen dem Angebot nicht gänzlich abgeneigt ist. „Alte Nazifotos, wilde Kokaingerüchte, auf Kosten der Bevölkerung ständig neue Luxuskleidung bestellen. Wie mein kleiner Harry“, lächelt Elisabeth II. während sie Fotos von Strache betrachtet.

Schließlich entscheidet sie sich jedoch für einen zweiten Bewerber aus Österreich, der mit einer umfassenden Powerpoint-Präsentation überzeugen konnte. Der adelige Herzog Andi I. wird noch diese Woche seine Gemächer im Kensington Palace beziehen.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


19 Kommentare, 31.3k Shares
1500
13 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
18 Kommentatoren
neuste älteste top
Wieso

sieht der auf fast jedem Foto bekifft aus? Wieso?

Ichfindslustig

Wie „mein kleiner Harry “ eben. Gehört zum Job

Harry und Meghan

Nicht mehr unser Job!
Es mache Strache!

Harry

hat wenigstens keinen royalen Anspruch mehr und will sich mitsamt Frau von der royalen Öffentlichkeit zurück ziehen. Oder ist’s der Bruder?

Strache übernimmt!

I måg net, dås Australien åbbrennt!

Hätt’ ma ’n Strache bloß unsa Wåsa vakafn lossn.

Shari

Er hätte ihr anbieten sollen dass sie den Brexit zurücknehmen kann, dann wärs sicher was geworden.

Die Störung sich so zu kleiden, muss

massiv sein!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format