Nach großem Erfolg von Teil eins: Strache plant „Ibiza-Video II: Jetzt wird geheiratet“


Filmplakat, Strache hält Schild in die Luft, daneben Gudenus
FOTOKERSCHI.AT / APA / picturedesk.com, Montage

Millionen Zuschauer, weltweite Medienresonanz, sprachlose Kritiker: Andere Filmemacher können von solchen Erfolgen nur träumen. Doch Heinz-Christian Strache ist dies gleich mit seinem Debütwerk, „Ibiza-Video“, gelungen. Beflügelt vom Erfolg kündigt er heute im U-Ausschuss eine Fortsetzung an: „Ibiza-Video II: Jetzt wird geheiratet“.

WIEN / IBIZA – Die Handlung verspricht Spannung, Komik und Romantik. Nach 13 Wodka-Bull, vier Nasen Koks und einer ganzen Tesla-Ecstasypille heiratet der gewiefte Silberrücken und Partyboy HC im Pacha Ibiza die Liebe seines Lebens: seine Facebook-Seite. Immer wieder durchbricht der liebestrunkene Protagonist dabei die vierte Wand und schaut mit gespenstisch geweiteten Pupillen direkt in die Kamera.

„Alle dachten, nach so einem Ende von Teil eins, da kann es einfach nicht weiter gehen, der Typ sitzt doch fix im Häfn, ist am Ende“, lacht Strache, als er von der Entwicklung des Protagonisten erzählt. „Aber liebe Freunde, die Filmreihe geht weiter, die Hauptfigur ist jetzt einfach nur bei einer anderen Partei, sonst ist alles gleich. Genial, oder? Danke auch an die Novomatic für die großzügige Finanzierung.“

Altbekannte Stars

Fans dürfen sich auf altbekannte Stars wie Johann Gudenus in der Rolle des tollpatschigen, aber liebenswürdigen Nazi-Kokser „Joschi“ freuen. Finden er und HC wieder zusammen? Auch neue Charaktere mischen die Handlung auf, wie etwa der jenseitige, rassistische Hellseher „Höbi“, der die Überwachungskameras durch seine telekinetischen Fähigkeiten steuern kann.

Langfassung?

Vom ersten Teil der Ibiza-Reihe gibt es bis jetzt nur zahlreiche, lose zusammen geschnittene Trailer zu sehen. Doch schon bald könnte auch die Langfassung vorliegen, wie Filmkritiker Lukas Abulesz erzählt: „Der ungeschnittene Directors Cut liegt bereits beim BKA und muss noch durch die Zensur der ÖVP. Es geht hier um den Jugendschutz, die junge Karriere von Kurz darf durch so einen Film kein Trauma erleiden.“ Das vollständige Video könnte veröffentlicht werden, sobald Kurz vom nächsten ÖVP-Skandal ablenken muss – also womöglich schon in wenigen Stunden. 

Franchise

Auch für den nächsten Teil „Ibiza-Video III: Liebesgrüße aus der U-Haft“ ist das Drehbuch bereits in Arbeit. Die Rechte am Franchise jedenfalls wurden bis 2026 gesichert und sollen schließlich abgeschlossen werden mit „Ibiza-Video IV: Weißes Pulver, Weiße Weste“ sowie „Ibiza-Video V: Doch noch Kanzler wtf hahaha die Leit san wirklich so deppat wie ma sogt!“.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


14 Kommentare, 7.5k Shares
14 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

atemberaubende filmreihe, im wahrsten sinne des wortes

„Ibiza-Video III: Liebesgrüße aus der U-Haft„
Schön wärs, leider nur Wunschdenken!

Da ist Teil 5 eher wahrscheinlich- leider!

Die nächste „Erfolgsgeschichte“ von Strache- wirkt auf Frauen scheinbar unwiderstehlich- Folge für Romance TV

👍😆

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format