Ministerium erlässt Reisewarnung für U6


U6

Das österreichische Innenministerium hat heute eine Reisewarnung für die gesamte Linie U6 in Wien erlassen. Alle Reisenden sind aufgerufen, Aufenthalte in der U-Bahnlinie und in umliegenden Gebieten zu meiden oder auf das unbedingt notwendige Mindestmaß zu reduzieren.

„Gerade jetzt in den Sommermonaten stellt eine Fahrt mit der U6 ein massives Gesundheitsrisiko dar“, erklärte eine Sprecherin des Ministeriums. Das tropische Klima in Kombination mit den Fahrgastmassen biete einen idealen Nährboden für Erreger aller Art. Allen, die dennoch eine Reise planen, werden Impfungen gegen Malaria, Typhus und Beulenpest dringend nahe gelegt.

Aufgrund häufiger Verspätungen und sogar Ausfällen kann rasche medizinische Hilfe in Notfällen oft über mehrere Stunden nicht gewährleistet werden. Dazu kommt die prekäre Sicherheitslage, die über weite Teile der Strecke vorherrscht.

Heute Abend wird der UNO-Sicherheitsrat in New York zur aktuellen Situation in der U6 beraten. Eine Entsendung einer internationalen Blauhelmtruppe halten Beobachter zum jetzigen Zeitpunkt allerdings für eher unwahrscheinlich. Das Rote Kreuz richtete bereits an mehreren Stationen Auffanglager ein, auch Ärzte ohne Grenzen befindet sich vor Ort.

Bisher galt die U6 als beliebte Destination vor allem unter Abenteuer-Urlaubern. Die Wiener Linien bietet allen Reisenden an, bereits bezahlte Tickets gegen Reisegutscheine für andere Linien umzutauschen.

(Foto: Wiener Linien/Johannes Zinner)

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


20 Kommentare, 16.8k Shares
20 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Naja, zwar sehr lustige und gelungene Satire aber nicht wirklich realistisch. Ich fahre fast jeden Tag mit der U6 und so schlimm wie satirisch dargestellt, ist es weder in Bezug auf die Sicherheit noch in Bezug auf die Zuverlässigkeit.

Suche den Choral „Sieh‘ Ben! Hirten!“ aus der „Liesinger Passion“ BWV 0815, Klavierauszug. Gerne auch gebraucht. Danke

So ein Blödsinn!

Wann erscheint der Bericht über das Halbfinalmatch Brasilien : Deutschland?

Dieser Bericht ist seiner Zeit zwar voraus, aber man kann sich an den Begriff Realsatire klammern. Denn bislang war nichts zutreffender, als witzig gemeinte Nachrichten. Ich erinnere an den Weggang von Stronach aus dem TS, den diese Zeitschrift als einzige vorhergesehen hat. Satire ist solang Satire bis sie real wird. Ich lese die Tagespresse weil mich die Zukunft interessiert :)

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format