Mehr coole Stürze: FIS legt auf Kitzbüheler Streif Bananenschalen aus


Skifahrer stürzt über Bananenschale
JOE KLAMAR / AFP / picturedesk.com, Montage

Das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel wird heuer actionreicher denn je: Denn der internationale Skiverband FIS legt auf der Streif heimtückische Bananenschalen aus. Sie sollen für actionreiche Stürze sorgen und die Fans bei Laune halten. 

KITZBÜHEL – „Des wird a Gaudi!“, lacht ÖSV-Chef Schröcksnadel, während er mehrere Bananenschalen vor der legendären Hausbergkante platziert. Als alter Hase im Geschäft weiß er, worauf es ankommt: „Man muss die Schalen so platzieren, dass die Sponsorenlogos gut sichtbar sind, wenn es unsere Werbeträger– äh, ich mein Sportler, durch die Luft wirbelt.“


  • >