McDonald’s warnt: Offenbar geistig Verwirrter spricht in Filialen mit seinem Handy


Gerald Grosz spricht in sein Handy
Instagram/Screenshot

Die Fast-Food-Kette McDonald‘s warnt vor einem offenbar geistig verwirrten Mann, der in Filialen im Raum Wien laute Gespräche mit seinem Smartphone führt. Die Behörden ermitteln und bitten Zeugen um Hinweise.

WIEN – Burger-Fans aufgepasst! Die McDonald‘s warnt Kunden vor einem verwirrten Mann, der in Wiener Filialen sein Unwesen treibt. Zeugin Susanne Peros berichtet: „Er sprach psychopathisch grinsend in sein Handy, beschimpft die Gitterpommes als Linksfaschisten und hat drei Stunden seinen Big Mac gestreichelt und ihm versichert, dass er nicht schuld am Klimawandel ist.“

Zahlreiche Opfer

Werner K. (58), ein steirischer Angestellter, der sich aus beruflichen Gründen derzeit in Wien befindet, wurde selbst Opfer des wirren Täters. Dieser stellte Fotos von Werner K. ins Netz und beschimpfte ihn als Pharisäer. „Natürlich hat man da ein mulmiges Gefühl“, so K., der laut eigenen Aussagen mehrere Wochen auf Nahrungsaufnahme verzichten will, um den Täter nicht noch weiter zu provozieren.

Inzwischen hat auch die Polizei den Fall übernommen, wie Inspektor Klaus Eisler, Leiter der „SOKO Apfeltasche“, erklärt: „Der Delinquent ist amtsbekannt, aber wir konnten ihm noch nicht habhaft werden. Anscheinend hat er keine feste Wohnadresse, sondern bettelt und hausiert sich im oe24 TV Studio über die Runden.“

Trauriges Schicksal

Die Tagespresse recherchiert nach und stößt schon bald auf ein trauriges Schicksal: Bei dem Mann handelt es sich offensichtlich um den Steirer Gerald G., einen ehemaligen Staatsangestellten, der alles verloren hat und seither beschäftigungslos durch Wien irrt. „Sein Handy ist offenbar seine letzte Bezugsperson, der er sich anvertrauen und öffnen kann“, analysiert ein Psychologe. „Wie dieser Volleyball von Tom Hanks bei Cast Away.“

Schockierendes Material

Die Polizei konnte das Smartphone aufgrund der Tagespresse-Recherchen mittlerweile sicherstellen. Das darauf enthaltene Material schockiert sogar hartgesottene Ermittler. In einem weiteren Video konfrontiert Gerald G. vor einer Wiener Volksschule dutzende Achtjährige und schreit: „Hey ihr Gretels! Ihr seid also gegen den menschengemachten Klimawandel? Schaut doch mal in den Spiegel, ihr Tretroller-fahrende Pharisäer, ihr seid ja selber Menschen!“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


48 Kommentare, 8.5k Shares
48 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Es bleibt nicht ohne Spätfolgen, wenn man in Beate Hartingers Hexenküche als Wasserträger gearbeitet hat.

liebe euch! ??❤️

Umwerfend gemacht. Darum liebe ich die Tagespresse.

Den nimmt ja nicht einmal DAÖ !!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format