Matura 2020: Faßmann präsentiert neuartige Methode für Notenvergabe


Faßmann, daneben Würfel
Andy Wenzel/BKA, Montage

Im Schuljahr 2020 wird alles anders – besonders für den Maturajahrgang. Bildungsminister Heinz Faßmann präsentiert jetzt eine neuartige Methode für die Notenvergabe. Renommierte Experten entwickelten ein kompliziertes mathematisches Modell, um die Zeugnisnoten zu bestimmen.

WIEN – „Ich freue mich sehr, dass wir hier ein europaweit einzigartiges Modell entwickelt haben“, so Faßmann euphorisch. Er wagt den Praxistest und würfelt vor den Journalisten. „Oh, ein Zweier in Englisch, not very worse, haha, damit wär ich noch kein komplett hoffnungsloser Asozialfall am Arbeitsmarkt“, lacht der Bildungsminister.

Die Zahlen 1 bis 5 werden direkt ins Maturazeugnis übernommen. Wer einen 6er würfelt, darf noch einmal von vorne anfangen und beginnt im Herbst wieder in der Volksschule.

Damit Bildung auch in Zukunft vererbbar bleibt, dürfen Akademiker-Kinder mit drei Würfeln antreten, verspricht Faßmann. „Für Kinder von Eltern mit guten Beziehungen in die Politik haben wir auch so genannte Magic Cubes“, lacht Faßmann und zeigt auf einen Würfel mit sechs 1er-Seiten.

Bewährt

Neu ist die nach ihrem Entdecker benannte „Heinzi-Methode“ aber trotzdem nicht. Schon seit Jahren kommt sie etwa an der Wiener TU oder dem Juridicum erfolgreich zum Einsatz. „Und sie hat sich bestens bewährt“, bekräftigt ein Professor für Strafrecht. „Ein erfolgreicher Anwalt braucht auch mal ein Quäntchen Glück. Oder würden Sie sich etwa vor Gericht von einem Pechvogel vertreten lassen?“

Lernstress

Die Maturanten sind gespannt und bereiten sich bereits auf die Matura vor. „Ich hab jetzt ein paar Mal hintereinander nur Einser und Zweier. Ich glaub, ich hab den richtigen Abwurfwinkel raus“, erklärt der Wiener Gymnasiast Jonas (18), der seit fünf Stunden in einem illegalen Casino im Hinterhof eines Favoritener Rennpferdschmugglers für die Matura lernt.

Vorbereitungen

Im Bildungsministerium laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Denn eines ist klar, so Faßmann: „Auch während der Corona-Krise haben alle Schüler ein Anrecht auf ein reibungsloses Zentralmatura-Chaos.“

Der Bildungsminister verschwindet Richtung Büro, vor dessen Tür er 30 Minuten stehen bleibt, weil er den Code vergessen hat. „Hallo, T‘schuldigens, mein Internet geht nicht, könnten sie auf Wikipedia schnell mein Geburtsdatum nachschauen? Danke, ganz lieb.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


16 Kommentare, 9.8k Shares
16 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

😂

Ja, Maturanoten wie früher.
fix, da werd ich sentimental

würfeln wär da schon fairer, hast recht

Absolut genial.

Leider wahr. In unserer Schule werden so seit Jahren tatsächlich die Noten bei den Deutschschularbeiten vergeben…

Dad ist ja das „Problem“ der Tagespresse: egal wie gut und abwegig die Pointen sind – die Realität ist schneller

Und sag einer, unsere Politiker seien nicht up to date

Genial!
Leider gar nicht so abwegig

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format