Letzter Quadratmeter zubetoniert: „Land der Äcker“ aus Bundeshymne gestrichen


Bagger schaufelt Erde
Depositphotos

Österreich ist grasfrei! Heute wurde feierlich der letzte Quadratmeter der Nation zubetoniert. Die Bundeshymne wird entsprechend adaptiert, die Textzeile „Land der Äcker“ muss weichen.

NIEDERÖSTERREICH – „Die Hymne muss die Gegebenheiten im Bundesgebiet adäquat beschreiben“ – diese Klausel in Paragraf 4 des Bundeshymnen-Gesetz sorgt jetzt für eine Textänderung der Hymne. Denn „Land der Äcker“ trifft exakt seit gestern, 16:43 Uhr, nicht mehr auf Österreich zu, als im Speckgürtel von Wien das letzte Stück Boden für ein neues Einkaufszentrum versiegelt wurde, das zwischen zwei weiteren Einkaufszentren entsteht.

„Das EKZ Süßenbrunn Nord ist leider 100 Meter zu Fuß weg von der neuen Reihenhaussiedlung ‚Zum eingepferchten Mieter‘, und die Parkplätze beim alten Billa sind leider nicht SUV-geeignet, deshalb ist der Bau des EKZ Süßenbrunn Nord-Nord dringend notwendig“, erklärt Bürgermeister Lukas Lacina.

Gesetzeskonformer Ersatz

JuristInnen der Präsidentschaftskanzlei suchen derzeit fieberhaft nach Alternativen im Einklang mit dem Gesetz. Als Favoriten gelten momentan „Land der Zweitwagen“ und „Land der Nummern, die man im Amt ziehen muss“. „Land der freien ORF-Wahlen“ räumen Beobachter dagegen eher geringe Chancen ein.

Geändert werden soll jedoch aufgrund der aktuellen politischen Situation auch die Zeile „Land der Hämmer“ – der neue Text lautet „Land der Pfosten“.

Hymnenautor geschockt

Andreas Gabalier, Autor der Bundeshymne, zeigt sich schockiert. Apathisch sitzt er auf seiner Terrasse und macht während des Interviews traurig ein paar Bizeps Curls. „So ein schoafes Weiberl nach einem Bierzelt in einem Acker ordentlich… hulapalun bis man die Sternderl sieht, das ist das, was für mich Heimat war.“ 

Österreichs lyrische Edelfeder will nicht akzeptieren, dass sein für die Ewigkeit geschaffenes Werk geändert wird. „Ich hab den Text mit acht Jahren in der Schule so geschrieben und bin gegen Änderungen, weil man Kunstwerke nicht ändern sollte, und weil ich seither das Schreiben verlernt habe.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


36 Kommentare, 3.6k Shares
36 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Lyrische Edelfeder! Trifft es voll! 😂

Land der Pfosten ;-) muss ich posten

Land der Pfosten 👍😅

Nicht zu vergessen
Land der Pfost*Innen

Zum eingepferchten Mieter🤣🤣

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format