• Hinweis: Der Facebook Login Button wurde leider durch Facebook deaktiviert. Wenn Sie nicht in Ihren Account reinkommen, kontaktieren Sie uns.

  • Kurz lädt Othmar Karas auf Schneeschuh-Wanderung auf verschneiten Steilhang ein


    Berg: Ewald Gabardi/Wikipedia, Kurz/Karas: Österr. Außenministerium

    Böse Zungen sagen Sebastian Kurz schon länger ein schlechtes Verhältnis zu Othmar Karas nach. Doch spätestens diese schöne Geste belehrt Beobachter eines Besseren: Kurz lädt den EU-Parlamentarier auf eine Schneeschuh-Wanderung bis hinauf auf den Gipfel eines imposanten, verschneiten Steilhangs in der Steiermark ein.

    SCHLADMING – „Lieber Othmar, bitte geh du voran und zeig uns, dass du am Berg genauso wenig abrutschst wie am politischen Parkett in Brüssel“, lächelt Sebastian Kurz um 7 Uhr morgens kurz vor dem Aufstieg auf den verschneiten, 2862 Meter hohen Hochgolling.

    „Los, komm, keine Zeit verlieren. Nicht trödeln und faulenzen, oder bist du ein Wiener?“, lächelt der Bundeskanzler und schubst Karas in eine sechs Meter hohe Schneewehe am Aufstieg des Berges. „Ich wünsche dir einen baldigen Erdrutsch. Also ich meine natürlich Erdrutschsieg“, so Kurz, der sicher ist, dass der EU-Veteran in den Umfragen nicht abstürzen wird. „Hoffentlich geht dir da oben nicht die Luft aus!“, lacht Kurz heiter.

    Man merkt: Zwischen Kanzler Kurz und seinen Parteifreund Karas passt kein Blatt Papier. In aller Freundschaft nimmt ihm Kurz sein Handy ab, damit er während der Wanderung nicht abgelenkt wird. Oben auf dem Gipfel will Kurz vor der Ankunft von Karas ein Willkommens-Feuerwerk zünden.

    Spendabler Kurz

    Kanzler Kurz zeigt sich privat gegenüber seinen Weggefährten gerne spendabel. So überraschte er etwa seinen ehemaligen Parteichef Reinhold Mitterlehner 2016 mit einem Jolly-Days-Gutschein für eine Kanufahrt von der Donauinsel ins Bermuda Dreieck. Mitterlehner fühlt sich am Kanu anscheinend so wohl, dass er bis heute nicht mehr zurückgekehrt ist.


    1500
    5 Kommentar Themen
    1 Themen Antworten
    0 Follower
     
    Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
    Beliebtestes Kommentar Thema
    5 Kommentatoren
    neuste älteste top
    AZ

    War ja klar, dass Kurz den einzigen Oppositionspolitiker des Landes loswerden will!

    Wer kein Hirn hat, kann nichts wollen. Fazit:

    Es reagiert einfach.

    lachwurzn

    Kurz hält demokratische Wahlen ohnehin für oldschool und nicht marktkonform. Im Sinne der Wirtschaft arbeitet er schon heimlich an seiner Ansprache zum Volk als Kaiser von Österreich.

    lachwurzn

    In Kärnten wird es bei den Europawahlen wieder hunderttausende geben, denen auch ein Defibrillator wegen Hirnstillstands nicht helfen kann: die wählen den Haider ins EU-Parlament.

    Da kriegt der Yeti aber die dreckigste

    Konkurrenz, die’s auf Erden gibt.

    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube, Vimeo or Vine Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format