Krise vorbei: ÖSV ersetzt Slalomteam durch sieben Pappaufsteller von Hirscher


Pappaufsteller von Hirscher auf Piste
JAVIER SORIANO / AFP / picturedesk.com, Montage

Der ÖSV erklärt die Krise für beendet. Das gesamte österreichische Slalomteam wird durch sieben Pappaufsteller von Marcel Hirscher ersetzt. Ob das Skiteam damit an alte Erfolge anknüpfen kann, muss sich jedoch noch zeigen.

ADELBODEN – Das Debakel beim Nachtslalom in Madonna di Campiglio ist abgehakt. Im ersten Training in Adelboden spürt man zum ersten Mal seit Wochen Zuversicht im ÖSV-Lager.


  • doch von Columbo. Die Folge, in der dieser Mann durch die Fehlstellung des Schattens unter der Nase beim Radarfoto aufgedeckt worden war und der Inspector bemerkte, dass es sich um eine Maske gehandelt haben muss.

        • ein kreisky und das bübchen wär geschichte und die chance auf aufwertung österreichs im ausland (nach so viel blamage!) wär ausgesprochen gut!
          und vermutlich würden auch der soziale zusammenhalt, ein respektvoller umgang miteinander und eine reduktion der enormen spaltung der bevölkerung wieder gekittet!

          tja, dazu bräuchten wir allerdings eine kreisky (wie @einstein schrieb) … aber einen echten, keinen aus pappe!

          • da gibt es nichts zu kitten.
            Die Jungen bilden immer die nächste naive Generation. Deshalb haben’s Politiker so leicht, allen etwas weg zu nehmen – zugunsten gaaanz weniger Profiteure.

            Umso länger es den Menschen gut geht, desto länger geht’s (wieder) bergab: Weil sie FAUL geworden sind und bequem und wieder total verdummt.

            Bei den Eliten geht’s ständig, ständig, ständig in die andere Richtung; sie lernen diese Geschichte von klein auf. Und das seit tausenden Jahren.

            Während ihr wichtelt, euch gegenseitig beschimpft, im Internet abhängt, lernen die und lernen die und arbeiten im Hintergrund zusammen gegen euch, hehe.

  • >