Damit Köstinger mit SUV durchkommt: Polizei löst Klima-Demo auf


Die Schülerdemo gegen den Klimawandel fand heute ein jähes Ende. Der Demonstrationszug behinderte die Fahrt von Umweltministerin Elisabeth Köstinger. Die Polizei löste die Klima-Demo daher auf.

WIEN – „Mei, sind das liabe Kinder!“, strahlt Köstinger aus dem Inneren ihres Audi Q8 Turbo Diesel GT Max Extreme Sport, während Beamte der Bereitschaftseinheit den Weg durch die Kindermassen freiräumen. „Schön, dass sie sich so für Klima engagieren. Die Hofreitschule wird sich unter Sonja Klima bestimmt positiv entwickeln! Und jetzt aus dem Weg!“, lacht sie.


  • Es ist doch schön, wenn sich die kommende Generation für sinnvollere Dinge als das neueste Smartphone einsetzt. Da demonstrieren engagierte Kinder gemeinsam mit anderen, von denen man nicht mal gedacht hätte, dass sie nach der Hofpause wieder aus der Mülltonne rausfinden.

    Man sagt doch „Kinder geben einem so viel zurück“. Diesmal könnte es sogar die Erde sein.

  • >