„Ja, ich will es wissen“: Der komplette SPÖ-Fragebogen


BARBARA GINDL / APA / picturedesk.com

Liebes Mitglied!

Die Personaldebatte um meine Person hatte sich bereits gelegt. Doch wer glaubt, ich lass das auf mir sitzen, der hat sich geirrt :) Daher stoße ich sie mit diesem Fragebogen wieder an. Also bitte, stimme über meine Zukunft ab, denn ein Tag ohne Personaldebatte ist wie ein Semmerl ohne Wurst.


  • Schäbig auf Kosten einer klugen und gebildeten Frau, die sich hat breit schlagen lassen, den SPÖ-Vorsitz zu übernehmen.

    Jetzt hocken die Schuldigen an der Lage in der Loge und keifen herum, spritzen Gift anstatt es selbst zu schlürfen.

    Das Männlein ohne Beruf, mit einem knackärschigen Amigo gesegnet, darf allen Unsinn dieser Welt verzapfen, da ist Ruhe, hinfurzen auf die Lady, das ist Euer Stil, ein Rattenstil!

    • Bitte bitte bitte, baut in die Seite eine Funktion ein, die alle Kommentare automatisch löscht, die nur Zitate aus dem Artikel sind. Es ist ja schön wenn Leser sich drüber freuen, wenn sie einen Witz verstanden haben, aber das interessiert sonst niemnden.
      Es tut nur weh.

  • >