Intervention von Schrom? Strache einziger Kandidat bei Millionenshow


Strache bei der Millionenshow
AFP ALEX HALA / ORF (M)

Die heutige Ausgabe der Millionenshow wirft Fragen auf. Denn diesmal nimmt nur ein einziger Kandidat bei Armin Assinger Platz: Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache. ORF-2-Chefredakteur Matthias Schrom räumt eine schiefe Optik ein, streitet eine Intervention jedoch ab. Die Tagespresse durfte die Folge vor der Ausstrahlung sehen. 

WIEN – Armin Assinger blickt in die Runde, alle Kandidaten-Stühle sind leer. Alle, bis auf einen. Assinger bekommt Anweisungen durch einen Knopf im Ohr. „Sihalich? Und du bist wirkli sicha Motz? Na i werd lei damisch wia a Kasnudl…“

Die Show beginnt, der Vollprofi Assinger setzt sich ein Lächeln auf: „Unser erster Kandidat heute: Heinz-Christian aus 1030 Klosterneuburg, 32 Jahre laut Eigenbeschreibung, Kapitän von Beruf, kumm auffa, du Komantsche, du!“

Strache schleppt sich und seine Sporttasche zum Stuhl. „Sag, Heinz-Christian, warum bischtn du heit bei uns, was hast vor mit dei’m Gewinn, Häuptling ziehende Nase? Neue Yacht?“, fragt Assinger seinen Kandidaten. Strache seufzt. „Naja, Herr Assinger, Sie kennen mich, ich bin wie ich bin“, erklärt sich Strache und blickt auf sein Handy. „Die neue Diamant Clash-of-Clans Rüstung 85 EUR, Yacht-Reperatur und Service 400.000 EUR, Privatdetektive für meine drei Ex-Frauen 25.000 EUR und Potenzmittel 500.000 EUR.“

Italienischer Rohschinken

Es geht los mit der 100-Euro-Frage. „Wie nennt man einen italienischen Rohschinken?“ Strache lacht, diese Frage ist leicht. Assinger liest ab: „A: Prosciutto, B: Procutto, C: Produtto, D: Tutti Frutti Procutti.“ Straches Lächeln verfliegt. „Wart, ich dachte, Frutti Procutti geile Tutti? Hm, vielleicht ist es B? Leider hab ich meinen Leibwächter nicht als Telefonjoker, der wüsste das.“

Strache rutscht nervös hin und her. „Oh Gott, wie peinlich, hoffentlich blamier ich mich nicht schon wieder in einem Video… Ich würd gern meinen Telefonjoker anrufen“, seufzt er. „Aber können Sie das von Ihrem Handy machen? Die Staatsanwaltschaft muss ja nicht mithören, wenn ich Geld gewinne…“ Assinger nickt. Am anderen Ende der Leitung meldet sich ORF2-Chefredakteur und FPÖ-Seelsorger Matthias Schrom.

Genialer Rätselfuchs

„Guten Tag, Herr Assinger, bitte hören Sie umgehend auf mit diesen depperten Fragen“, erklärt Schrom. „Lassen Sie den Heinzi weiter zur Millionenfrage, ok? Sonst moderiert ab morgen der Clemens Haipl.“

Assinger schluckt und nickt. „Zu Befehl!“ Sich völlig idiotischen Befehlen eines völlig idiotischen, rechten Chefs unterordnen, das kennt Assinger noch aus seiner Zeit bei der Polizei. Der geniale Klosterneuburger Rätselfuchs Heinz-Christian steht wenig später vor der Millionenfrage. 

Assinger schaut in die Karten. „Alles entscheidende Frage. Wie nennt man Journalisten in Österreich noch? A: Integer, B: Idealistisch, C: Unparteiisch, D: Die größten Huren!“ Strache reibt sich die Nase wie Wickie, dann hat er einen Heureka-Moment und lächelt. „Das weiß ich, D, D, eindeutig D. Ich hab selber lange auf dem Gebiet gearbeitet.“ Konfetti regnet von der Saaldecke, der Millionensieger ist fix. Strache nimmt seine Brille ab und wischt sich Tränen aus den Augen.

Geschafft

Strache sitzt zufrieden backstage, nippt an seinem Wodka Bull, neben ihm stehen prall gefüllte Sporttaschen. Er hat abgeliefert. Schrom klopft ihm auf die Schulter: „Gut gemacht! Kann ich nächste Woche wieder mit dir rechnen? Ich such noch Kandidaten für meine neuen ORF-Sendungen ‚Neun Pfosten, neun Posten‘, oder ‚Koksidoki‘. Und sag HC, was meinst, willst nicht gleich selbst die ZiB moderieren?“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


21 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Für die 9 Posten am besten geeignet sind Kickl, Strache, Gudenus, Vilimsky, Kurz, Blümel, Aschbacher, Sobotka, Tanner, Köstinger, Schramböck, Raab, Sachslehner, Hanger, und wie er gestern im TV bewiesen hat, der neue türkise Generalsekretär Stocker.

vollpfosten scheint kein mangelberuf zu sein….

Bei der ÖVP gibt’s derzeit so viele Vollpfosten, das geht sich mit 9 ned aus…. vielleicht Neun zum Quadrat oder Neun hoch 9?

9 hoch neun kommt knapp hin

Frei nach Nena ? 99 ÖVPler kleben fest im Parlament …

Funktioniert leider nicht, die 15 Egomanen werden sich niemals 9 Posten teilen … da wird schnellstens eine neue Forderung von 6 weiteren Posten durchgesetzt. Frei nach dem FPÖ-Reim: Ihr Pfosten zahlts unsere Posten !

Und wenn es nicht anders geht, annektieren sie 6 Kantons der Schweiz, damit wir 15 Bundesländer haben. Dann geht es sich wieder aus.

Gute Idee ! Mit den selben Argumenten wie Vladolf Putler das die Schweiz ja eigentlich kein eigenes Land ist sondern früher mal zum Herzogtum Ostarichi gehört hat und somit ….

nicht zu vergessen, dass der stammsitz der habsburger ursprünglich die schweizer habichtsburg war. ist doch wirklich haargenau so, wie mit der kiever rus

Na toll, 15 Landeshäuptlinge, gute Nacht Österreich!

Die Schweiz hat keine Armee, die Schweiz ist eine Armee, die kommen weniger weit als Vladi, glaubt mir, und das will was heißen.

Danke für das Zitieren von „Die größten Huren“, jetzt ist mir der Zusammenhang klar!

Auweh. Wem sollen wir jetzt noch glauben, wo selbst die österreichische Journaille (c Karl Kraus) nicht frei von Sünde ist?

Meist braucht die ÖVP nur einen Pfosten für 9 Posten. Alles andere wär‘ Sozialismus! Wie sehen Sie das Herr Mahrer?

Ich würd mich gern für die Sendung „neun Pfosten, neun Posten“ bewerben. Ich kann Broschutto richtig schreiben und bin Inschenjöa

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format