Deutschland-Österreich-Italien-Mittelmeer: EU einigt sich auf Interrail für Flüchtlinge


Kurz und Seehofer beschließen Interrail für Flüchtlinge
Dragan Tatic / BKA

Der europäische Traum wird wahr: Flüchtlinge können ab sofort mit dem Zug auf der Strecke Deutschland-Österreich-Italien-Mittelmeer den Kontinent erkunden. Möglich macht das ein neues Interrail-Ticket, getragen durch einen Schulterschluss von Österreich, Deutschland und Italien.

BRÜSSEL – Die Aktion ermöglicht jungen Flüchtlingen, die unterschiedlichen europäischen Kulturen der Abschiebung kennenzulernen. Für die Vergabe der 15.000 kostenlosen Interrail-Tickets soll es eigene Quoten geben. Endstation der Route ist der Bahnhof Mittelmeer-Mitte 200 Kilometer vor der Küste von Genua.

Brüchige Achse

Doch erste Risse in der „Achse der Willigen“ lassen am Erfolg des Projekts zweifeln: „Ich hoffe, dass unsere Flüchtlinge in Deutschland als erste diese tolle ‚Erfahrung’ machen dürfen“, sagt der deutsche Innenminister Horst Seehofer entschlossen. Hier widerspricht Kurz: „Die deutschen Flüchtlinge sollen zuerst einmal Deutschland ‘erkunden’, Stichwort Ostsee.“

Auch Italiens Vize-Premier Matteo Salvini schert aus: „Die Flüchtlinge in Italien brauchen das Interrail-Ticket dringender als die in Österreich. Wer will überhaupt im Sommer stundenlang in einem ÖBB-Zug sitzen?“

Der Ansturm auf die Tickets hält sich bisher jedenfalls in Grenzen. Von den beiden Flüchtlingen, die im Jahr 2018 über die Balkanroute eingereist sind, meldete noch niemand Interesse an.


1500
9 Kommentar Themen
12 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
19 Kommentatoren
neuste älteste top
Gerade in ORF III erklärt sich von selbst

warum wir den dümmsten Kanzler aller Zeiten haben.

Und der Deutsche am Bild ist auch nicht

zu übertreffen. Außer vom Vorgenannten natürlich. Der ist ungeschlagen dumm.

Die Tagesfresse

Tja, die müssen beide weg. Und der D geht noch vor dem Dreckstypen.

wir schaffen das

Sie sollten „Kanzler“ durch „Kanzlerin“ und „wir“ durch “ die Deutschen“ ersetzen, dann passts.

Holger

Was hat das mit dem Text zu tun? L

Carnicus

Türkis-blau proklamiert Neue Seidenstraße – von Schweden Deutschland via Österreich Ungarn mit Balkanexpress Richtung Süden , dann via Türkei und Syrien mit Orientexpress Richtung Afghanistan und Pakistan, gibt BK Kurz die Richtung vor. HC Strache dazu: 20.000 Freiwillige Flüchtlinge werden gesucht, die Route testen sollen. Endstation ein lustiges Taliban Ferienlager. Da die Pferde nur eine Strecke schaffen leider nur One way Ticket möglich so Innenminister Kickl.

Der Tagespresse

Der Artikel ist SEHR lustig.
Leider habe ich so einen BAHNHOF vor 2 Jahren erlebt. Na ja war nicht so lustig wenn Menschen ums Leben kämpfen und dann sieht man die Toten im Meer treiben. Seit der Zeit denke ich daran was mache ich in so einer Situation?

Orlando62

Am Besten versuchen, gar nicht in so eine Situation zu kommen.
z.B. nicht versuchen, in einem überfüllten Schlauchboot das Mittelmmer zu überqueren.

Sandokan

Geilomobastian, der Gegelte – größter RoutenSchließmuskel aller Zeiten – wir danken dir!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format