„Internet nicht unsere Stärke“: A1 will künftig nur noch Rechnungen verschicken


Altes Kuvert, daneben A1 Logo
Depositphotos (M)

Eine Rückbesinnung auf seine Kernkompetenz will der Zahlungsabwickler und Internetanbieter A1 vornehmen. Das schwierige Internetgeschäft wird eingestellt, künftig will man sich nur mehr auf das Ausstellen von Rechnungen konzentrieren.

WIEN – „Ich mein, versteht jemand überhaupt, wie dieses Internet eigentlich funktioniert?“, lacht A1-Chef Marcus Grausam bei der Pressekonferenz und veranstaltet lustige Schattenspiele mit dem Overhead-Projektor. „Daten, Megabreits, Au-Weialess. In unserer Zukunft ist kein Platz für derartigen Hokuspokus der Generation Teenager.“ Grausam putzt sich sein Monokel und lächelt.

Positive Bilanz

Dabei verlief das Internetgeschäft sehr positiv. Erstmals seit Jahren gab es heute keine einzige Beschwerde-E-Mail von Kunden, die sich über langsames Internet beklagten. Trotzdem will A1 den experimentellen Ausflug in die unsichere Welt der Kabel und Daten wieder beenden und sich künftig auf seine Kernkompetenz konzentrieren: Das Ausdrucken, Kuvertieren und Verschicken von Rechnungen an Menschen im ganzen Land. 

„Rechnungen ausstellen, das ist einfach und für beide Seiten ein transparenter Vorgang“, erklärt Grausam. „Wir schreiben einen Geldbetrag auf das Blatt Papier, und der Kunde überweist uns das dann, alle sind glücklich.“ Er hegt ambitionierte Expansionsziele, A1 plant die Einstellung weiterer Schriftgelehrter, um noch mehr Rechnungen auf Papier bringen zu können.

Innovation

Schon ab März will A1 landesweit das neue R5-Rohrpostsystem ausbauen, um alle Haushalte täglich mit bis zu 250 Rechnungen pro Sekunde zu versorgen. Endkunden wie die Inzersdorferin Sophie Lenz zeigen sich allerdings skeptisch: „250, ja genau! Das ist sicher wieder nur irgendein Richtwert, ich hab die ganze Woche nie mehr drei Erlagscheine pro Sekunde bekommen.“

Beim A1-Kundensupport konnte ihm nicht weitergeholfen werden. „Die haben nur gesagt, ich soll die Empfangsbox zu- und wieder aufmachen“, sagt sie und zeigt auf ihren Briefkasten. Sie hofft auf den Ausbau des ultraschnellen Glasraserrohrs.

Konkurrenz schneller

Auch der Konkurrent Magenta hat sich bereits 2019 aus dem Internetgeschäft zurückgezogen und agiert heute als hippes Kunstprojekt von Marketing-Leuten, das immer wieder mit bunten Happenings im öffentlichen Raum für Aufregung sorgt. Als letzter noch verbliebener Netzbetreiber existiert nur noch der kleine Familienbetrieb Drei. Dort allerdings überlegt man, den langjährigen Techniker Alexander Mittelbauer zu entlassen, danach wird man unter dem Namen Zwei weitermachen.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


21 Kommentare, 4k Shares
21 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

A1 war für mich ohnehin immer noch „die Post“. Man könnte die Internetsparte ja auch abspalten und sie jet2web nennen.

Erstaunlich, dass sich wer an jet2web erinnert. Das kam gleich nach dem Vierteltelefon.
Ich hab mal ein jet2web-Werbekapperl bekommen und gedacht, das heb ich mir auf, bis jet2web nicht einmal nur noch Geschichte ist.

Ich hab mir damals nicht das ADSL genommen, (90 ATS/Monat und 1 Gbit(?) Daten), sonder das ISDN – hat nur 60 gekostet, aber unlimitiert. DA sind wir zu viert gleichzeitig (ich, die 2 Kinder und die mir vom Standesbeamten aufgezwungene) ins Internet gegangen.

bill2rohr

Nicht lieber Bill2Gates?

“ …danach wird man unter dem Namen Zwei weitermachen.“ – Das wars, der heutige Lachanfall!

Hätten sie nur mal Uschi Stenzel gefragt, die kennt sich doch aus mit Gigabyte

Hat die nicht einen Beratervertrag mit A1 ?

Stenzel
Byte for drink oder
2GWh=2 Große Wodka pro Stunde

Glasraserrohr … genial !!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format