Impfplan wackelt: Regierung beklagt Lieferprobleme beim „Kaufhaus Österreich“


Anschober
Andy Wenzel/BKA (M)

Die nächste Hiobsbotschaft erschüttert das Land. Während andere Nationen den Covid-Impfstoff am Weltmarkt einkaufen, versuchte die österreichische Regierung, im „Kaufhaus Österreich“ an die Dosen zu kommen. Droht der Corona-Impfplan zu scheitern? 

WIEN – „Das ist völlig inakzeptabel“, zürnt Gesundheitsminister Rudolf Anschober, als er auf der Webseite „Kaufhaus Österreich“ immer und immer wieder nervös die Suchbegriffe ‚covid impfung astra zeneca‘ eingibt. „Mir werden dauernd nur diese acht gebrauchten Opel Astras angezeigt, vom Autohaus Bauernfänger in Lilienfeld.“

Bundeskanzler Sebastian Kurz sitzt neben ihm und überlegt: „Rudi, neuer Pandemieplan! Das Virus ist mit dem Auto gekommen, jetzt soll es bitte auch wieder mit dem Auto heimfahren. Bestell acht Millionen Astras und acht Millionen serbische Vignetten.“

Serverprobleme

Im „Kaufhaus Österreich“ gibt man sich bedeckt, warum die versprochenen Impfdosen derzeit nicht auf Lager sind. „Wir können Astra Zeneca gerade nicht per Mail kontaktieren, da wir Serverprobleme haben“, erklärt der CEO, Visionär, Philosoph und Mensch Harald Mahrer, während er seinen WLAN-Toaster mit einem Starterkabel an den Blitzableiter seines fünfstöckigen SUVs anschließt. „Ab Juli gewittert’s, dann wird sich unsere Bandbreite vergrößern.“

Eigeninitiative

So lange kann die Regierung aber nicht warten, weshalb Mastermind Mahrer nun gemeinsam mit der Regierung versucht, einen regionalen, heimischen Impfstoff selbst herzustellen. „Programmieren wir unser Mindset auf Erfolg. Darf ich vorstellen: Labor Österreich!“ Mahrer zeigt uns einen Schuhkarton, in dem er eine Gartenspitzmaus gefangen hält.

Laborleiterin Univ. Prof. DDr. Margarete Schramböck tippt mit einem abgebrochenen Zweig in die Schachtel. „Das hier ist Stumpi, unsere Labormaus. Sie kann seit gestern schon Käse von Speck unterscheiden, da ist es nur noch ein kleiner Schritt, bis sie uns einen mRNA-Impfstoff entwickeln wird.“

Kurz wütend

Weil andere Nationen bereits große Teile der Bevölkerung impfen, soll Bundeskanzler Sebastian Kurz hierzulande wütend über die Verzögerung sein, wie ein Insider berichtet: „Er will endlich zurück zur Normalität, er will so schnell wie möglich wieder seinem Brotberuf als Steward auf Economy-Flügen nachgehen.“ Kurz wolle sich so rasch wie möglich impfen lassen. Angeblich prüft er gerade, ob es möglich ist, sich vom Bundeskanzler von Österreich umschulen zu lassen zum Bürgermeister von Österreich.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


13 Kommentare, 1.6k Shares
13 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Würde das Virus gezwungen werden, ein Interview mit Aschbacher, Raab oder Tanner und eine Pressekonferenz mit Basti anzuschauen, dann würde es freiwillig abhauen.

Obwohl ich glaube fas Virus ist hart genug auch DAS auszuhalten

XING Benachrichtigung: Sebastian hat seinen Jobtitel aktualisiert: „Bürgermeister Österreich“.

Hat er diesen Titel in Bratislava erworben?

Der geht doch nicht einmal als Erbschleicher durch…

Bürgermeister von Meidling im Waldviertel

Ich hoffe, dem „Labor Österreich“ ist bekannt, dass Gartenspitzmäuse 53% ihres Körpergewichtes pro Tag an Nahrung zu sich nehmen müssen, sonst wird’s nix mit dem von Stumpi entwickelten Impfstoff!

Man munkelt, dass sich im Kaufhaus Österreich tatsächlich seriöse Online Plattformen wie http://www.shoepy.at befunden hätten. Eine Falle oder tatsächlich wahre Realität?

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format