Immobranche warnt: Niemand will mehr groteske Fantasiepreise für Schuhschachteln zahlen


Ein Makler steht in einer leeren Wohnung.
depositphotos.com

Die Immobilienbranche schlägt Alarm: Nach 15 Jahren gottloser, geisteskranker Profite schlittert der Sektor jetzt in die Krise. Denn plötzlich will niemand mehr groteske, an den Haaren herbeigezogene Fantasiepreise für winzige, schlecht sanierte Schuhschachteln in seit 30 Jahren aufstrebenden Crime-Hotspots zahlen. Geht den Immo-Haien die leichtgläubige Beute aus?

WIEN – Besorgt aktualisiert Immo-Makler Axel Renner seinen Willhaben-Posteingang. Noch niemand hat auf seine Anzeige „Ein-Zimmer-Wohntraum ohne Küche, aber mit Potential für 30 Jahre Schulden und Kopfschmerzen“ um 225.000 EUR reagiert. Mit Sehnsucht erinnert sich Renner an die guten alten Zeiten: „Vor drei Jahren hätten sie mir die 18-Quadratmeter-Bude noch eingerannt. Aber heute bleiben die Interessenten aus, oder wie wir sie in der Makler-Fachsprache nennen, die Bankomaten. Nicht einmal irgendein Zahnarzt wollte diese ideale Anlegerwohnung haben.“


  • Wie lange schreibt man eigentlich an so einem Satz, wo man wirklich alles unterbringt, was es zu sagen gibt? „Denn plötzlich will niemand mehr groteske, an den Haaren herbeigezogene Fantasiepreise für winzige, schlecht sanierte Schuhschachteln in seit 30 Jahren aufstrebenden Crime-Hotspots zahlen“ – GÖTTLICH!!!!!

  • Da glaubt man immer, den Immobilienmaklern geht es so gut. Sie stellen eine Anzeige auf Willhaben und bekommen dafür 18.000€. Und auch wenn sie nichts anderes machen, haben sie Anrecht auf diesen Betrag, sobald jemand auf den Link drückt und die Immobilie kauft.

    Dank des Artikel sieht man aber, dass die Makler auch nur Menschen mit Gefühlen sind.

  • „…weil wir arme Menschen hassen.“ Leider denkt die Immobilienbranche wahrscheinlich wirklich so. Ob sich jemand aufgrund der massiven Zinsen für Kredite dann hochverschuldet, ist denen völlig egal. Hauptsache mehr Gewinn…

  • Käufer und Mieter sollten wieder eine ordentliche Provision abdrücken, dann klappt´s auch mit der Wertschätzung; was nichts kostet, ist nichts.
    Tja, die vorausschauenden Makler haben gewarnt, aber nein: Geiz ist geil.

  • >
    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube and Vimeo Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format