Inland

Horoskop: 10 Dinge, die Faymann niemals sagen wird

Wie jede große Zeitung, die etwas auf sich hält, verfügt auch Die Tagespresse über eine hauseigene Wahrsagerin. Heute hat sie für uns einen Blick in die Kristallkugel geworfen und zehn Dinge vorhergesagt, die Bundeskanzler Werner Faymann im Laufe seines Lebens wohl niemals sagen wird:

  1. „Ich habe eine Idee!“
  2. „Ich bin vom Vorschlag der Gewerkschaft nicht voll überzeugt. Vielleicht sollten wir ihn kritisch diskutieren.“
  3. „Heute habe ich wirklich etwas für Österreich erreicht.“
  4. „Diesmal hab ich’s dem Armin Wolf aber gezeigt.“
  5. „Ich werde Ihnen eine kurze und knappe Antwort geben.“
  6. „Österreich braucht eine Pensionsreform.“
  7. „Zu diesem Thema habe ich eine eigene Meinung.“
  8. „Es ist Zeit für eine Steuerentlastung der Mittelschicht!“
  9. „Unsere Beamten sind zu privilegiert.“
  10. „Wir sollten den Niko Pelinka sich ehrlich von unten nach oben hocharbeiten lassen, anstatt ihn gleich ganz oben zu platzieren.“

(Foto: Wikipedia, bearbeitet)

Ein Kommentar

Ein Kommentar

  1. Roland

    10.03.2016 um 08:27

    Make my day! :-)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben