Politik

HC Rap war gestern: Strache präsentiert HC Oper

Montage

Um heute Wahlen zu gewinnen, reicht längst nicht mehr der Zuspruch im Bierzelt. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wendet sich im Wahlkampf-Finish daher der gehobeneren Schicht zu. Statt eines traditionellen HC Raps wie in den Jahren davor präsentiert er heute eine selbstgeschriebene HC Oper.

In dem autobiografischen Werk erzählt Strache singend seinen gesellschaftlichen Abstieg vom Zahntechniker zum Berufspolitiker nach. Gemäß der Tradition hat Strache die gesamte Oper auf Italienisch verfasst.

Exklusiv für die Tagespresse gibt der FPÖ-Chef einen ersten Einblick in sein Werk:

Doch das wird nicht die letzte musikalische Einlage von Strache gewesen sein. Noch am Wahltag will er mit einem Free Jazz Ensemble die Freigeister und Künstler erreichen. Auch ein HC Dubstep ist geplant.

13 Kommentare

13 Comments

  1. Nick

    17.10.2017 um 20:55

    Schenkt diesen Witzfiguren keine Beachtung… Die Leben auf unseren Kosten. Wir müssen schuften…
    Tja, ist so

  2. C.Aruso

    14.10.2017 um 20:13

    Hoffentlich erleidet unser hoffnungsvoller grande tenore bzw.dente del tecnico nach der Wahl keinen Stimmbruch (nicht Schiffbruch!) bzw. wechselt von Belcanto zu kastrato.

  3. "Kritikus"

    13.10.2017 um 23:40

    Liebe(r)Alex, auch ein Zahntechniker kann einem auf den Nerv gehen.

  4. Alex

    13.10.2017 um 22:42

    müsste die Oper dann nicht folrerichtig „la discendenza del tecnico dentale“ heissen?

  5. "Kritikus"

    13.10.2017 um 18:38

    Ich habe angenommen, unser Neo-Opernstar debütiert eher mit Richard Wagner, zB. Finale Meistersinger: Ehrt Euren „deutschen“ Meister, dann ruft ihr braune Geister.

    • Furz McGregor

      15.10.2017 um 12:53

      Ich glaube Lohengrin würde besser passen. („Für das deutsche Land das deutsche Schwert. So sei des Reiches Karft bewehrt“)

  6. G. Verdi

    13.10.2017 um 13:32

    Einfach respekt-u.taktlos, die Kritik an unserem künftigen BK.

    • Furz McGregor

      15.10.2017 um 12:50

      Verdi gräbt sich im Grab um wenn er dein Kommentar lesen würde

  7. huuuurz

    13.10.2017 um 13:16

    huuuurz!
    hapeee strache

  8. Jules

    13.10.2017 um 11:24

    Selten so gelacht! Genialst

  9. Rudolf

    13.10.2017 um 11:07

    Sollte es nicht HC Opfer heißen?

  10. Pava Rotti

    13.10.2017 um 11:04

    Ich hätt bei HC ja eher auf eine Soap Opera getippt, aber der Kerl ist besser, als ich dachte! Fast so gut wie ich!

    Und auch der Text ist passend gewählt…. Auf deutsch: Niemand schlafe, auch du, Prinzessin (!)….

    Und die Ankündigung zum Schluss: Vincero, ich werde siegen!!! Ja, das hat was! Alle Achtung! Da kriegen sicher viele Wählerinnen feuchte Augen ;-)

  11. "Experte"

    13.10.2017 um 09:39

    Hört sich an wie BLÄH-back.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben