Hamsterkauf wegen Corona: Harald Mahrer krallt sich 28 Opernball-Logen


Mahrer vor der Staatsoper
WKO/Depositphotos, Montage

Die Panik vor dem Coronavirus erreicht jetzt auch Österreichs Elite. Um die Pandemie zu überstehen, kaufte WKO-Präsident Harald Mahrer heute 28 Opernball-Logen. Dort will er sich im Ernstfall mehrere Monate verschanzen.

WIEN – „Ich komm grad direkt vom Meinl am Graben, da ist die Hölle los“, erklärt Mahrer und zeigt seine zerkratzte Platinum Mastercard Kammernumlagen-Edition.

„400 Konservendosen Vöslauer Mineralwasser und ein paar Atemschutzmasken aus Krokodilleder hab ich noch bekommen. Alles natürlich von österreichischen Betrieben, das ist mir schon wichtig“, schnauft Mahrer, der schwer außer Atem ist, da er den beiden WKO-Funktionären, die seine Vorräte schleppen, permanent Anweisungen zuschreien muss.

Vorahnung

Nicht zu Unrecht wurde Mahrer bereits 2019 vom „Falstaff-Magazin“ zum „Luxury Prepper of the Year“ ausgezeichnet: „Ich hab immer schon geahnt, dass eine grauenhafte Pandemie unser Land bedrohen wird. Eigentlich hab ich mich auf die Sozialdemokratie vorbereitet, aber dieses Corona werd ich auch überstehen.“

Vorwürfen der Verschwendungssucht kommt Mahrer zuvor: „Wenn Sie glauben, das ist Luxus, dann schauen Sie mal zur Arbeiterkammer. Die bauen mit den Mitgliedsbeiträgen gerade ein Raumschiff, die ‚Red Exodus‘, um die Erde mit ausgewählten Kommunisten zu verlassen und im Weltraum eine stalinistische Utopie zu verwirklichen.“

Panik

Aus ganz Österreich werden Hamsterkäufe gemeldet. Der vorbestrafte Tiroler Hausmeister René B. kaufte gleich sieben Tageszeitungen, um sich permanent am neuesten Stand zu halten. Doch die Coronapanik ruft leider auch Betrüger auf den Plan. Eine betagte Wienerin aus der Innenstadt bestellte bei einem bisher unbekannten Mann um mehrere tausend Euro 80 Gigabyte Atemschutzmasken.

Inzwischen hat auch die Politik den Ernst der Lage erkannt. Vizekanzler Werner Kogler wurde heute um drei Uhr morgens am Schwedenplatz gesichtet, wo er sich bei McDonald‘s 8.000 Big Macs auf Vorrat kaufte. Sebastian Kurz versucht unterdessen, Ruhe zu bewahren: „Das Virus kann kommen. Ich hab mir grad das neue Avira 4.9 Update auf die Festplatte hochgeladen.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


23 Kommentare, 3.4k Shares
23 Kommentare
neuste
älteste top
Inline Feedbacks
View all comments

Eine betagte Wienerin aus der Innenstadt bestellte bei einem bisher unbekannten Mann um mehrere tausend Euro 80 Gigabyte Atemschutzmasken.
:))))))))))))

Der Hausmeister Rene B. – ich brech nieder??

der VORBESTRAFTE hausmeister rene b. …
bitteschön, du wirst doch solche attribute nicht unterschlagen? :o

von maschek abgekupfert

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format