Hälfte der Posts frei erfunden: X benennt sich um in „X-Faktor: Das Unfassbare“


Elon Musk im Studio von X-Faktor

Ist diese Geschichte wirklich so passiert, oder wurde sie frei erfunden? Diese Frage stellen sich viele X-User bei jedem Post auf dem einst als „Twitter“ bekannten sozialen Netzwerk. Eigentümer Elon Musk verkündete nun die zweite Umbenennung in kurzer Zeit: ab sofort heißt die Plattform „X-Faktor: Das Unfassbare“. 

SAN FRANCISCO – Nebelkanonen blasen mystische Rauchschwaden durch die X-Zentrale. Elon Musk spaziert im Halbdunkel durch Spinnweben aus einem Eck, mit einem Totenkopf im Arm. „Ist diese Geschichte wahr, oder habe ich sie in meiner Marihuana-Psychose komplett erfunden?“, lächelt er und teilt eine Nachricht, laut der in der texanischen Kleinstadt Hollow Village am 12. März 2007 ein Schulmädchen am Heimweg von George Soros gefressen wurde.


  • >
    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube and Vimeo Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format