„Habe noch nie geraucht“: Blümel wird Lungenfacharzt am AKH


Blümel im Ärztekittel

Der neue Finanzminister Gernot Blümel beteuert, sein Konto noch nie überzogen zu haben. Jetzt sorgt er mit einer weiteren Erklärung für Aufsehen: Er habe außerdem noch nie geraucht. Das Wiener AKH lässt sich die Chance auf so viel Kompetenz nicht durch die Finger rutschen und ernannte Blümel kurzerhand zum leitenden Lungenfacharzt.

WIEN – „Jemand, der noch nie an einer Zigarette gezogen hat, der hat alle der Menschheit bekannten Fakten über die Lunge offenbar inhaliert“, lacht Chefarzt Michael Kopp begeistert und klopft dem neuen Kollegen auf die Schulter, während dieser vergeblich versucht, das Stethoskop an seinem iPhone anzuschließen.

„Politik und Medizin haben viele Gemeinsamkeiten“, versucht Blümel, möglichen Zweifeln zuvorzukommen. „Ich kenn mich mit beiden gleichermaßen nicht gut aus.“

Visite

Bei der ersten Visite übernimmt Blümel bereits eigene Patienten. „Blutdruck ist 37. Bravo, Sie sind nicht im Minus!“, gratuliert der Quereinsteiger einem älteren Patienten und zieht das Fieberthermometer mit einem sanften Ruck aus dem Enddarm.

Auch danach trumpft Blümel vor der Kollegenschaft mit seinem Fachwissen auf. Als ein Assistenzarzt einem kleinen Jungen mit Asthma einen Pumpspray verschreiben will, schreitet er entschlossen ein: „Das ist ja ein Blödsinn, was Sie da reden! Dem Bub muss die Lunge sofort gegen einen Staubsaugerbeutel getauscht werden, damit er unempfindlicher gegen Feinstaub wird“, herrscht er den Jungmediziner an und lässt den OP vorbereiten.

Zweifel

Doch die Ärztekammer zweifelt Blümels Kompetenz an: „Ohne Ausbildung ist er zum Arzt nicht qualifiziert. Es könnte zu schweren Ärztefehlern kommen, zum Beispiel könnte er einem Patienten mit leichtem Juckreiz versehentlich kein Antibiotikum verschreiben.“

Notfall

Gegen Abend gibt es für Blümel noch einen Notfall zu bewältigen. Er sprintet in die Intensivstation. „Wir haben hier einen Patienten mit der Blutgruppe A minus. Schwester, bereiten Sie sofort den Defibrillator vor. Solange ich im Dienst bin, rutscht mir hier niemand ins Minus.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


16 Kommentare, 5.7k Shares
16 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

noch nie habe ich im leben etwas so gerne bezahlt wie das tagespresse-abo ????

Same here ???

Stimmt

Als Schüler bekommt man dieses sogar gratis ??

Als Erwachsener mit Konto ordentlich im Plus merkt man es gar nicht, wenn das bischen Abo-Gebühr abgebucht wird.

Das fette Minus am Konto hält mich vom Abo nicht ab ……..

Ja, das Tagespresse – Abo ist eine sehr sinnvolle Sache.

:) :) :)

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format