GTA-Fans wütend: Add-On „GTA Südosttangente“ entpuppt sich als langweiliger Flop


GTA Südosttangente

Rockstar Games veröffentlichte heute speziell für den österreichischen Markt das Add-On „GTA Südosttangente“. Doch die Gamer-Welt ist enttäuscht: Statt rasanter Verfolgungsjagden und wilder Schießereien steht die Spielfigur bloß stundenlang im Stau und hört Ö3.

In „GTA Südosttangente“ schlüpfen die Spieler in die Figur des Niederösterreichers Ludwig Nawralek, der zu Beginn mit seinem gebrauchten VW Golf im Stau auf der Südosttangente steht. Die einführende Videoszene erzählt uns, dass der HAK-Absolvent Ludwig es bis nach Wien schaffen muss, um in der Arbeit eine wichtige Powerpoint-Präsentation vorzubereiten.

Tagespresse-Praktikant Jan (15) testete das Spiel in der Redaktion: „Der Nervenkitzel ist anfangs groß. Man steht im Stau und denkt sich, bald geht’s los, gleich löst sich der Stau, dann steig ich aufs Gas!“ Aber auch nach drei Stunden Spielzeit steht man noch immer im Stau – erste Ernüchterung macht sich breit.

„Ich hab mir dann gedacht, ok, mir reicht’s, ich probier mal was aus“, erklärt Jan und zeigt uns vor, wie er den ersten Gang einlegt und mit 12 km/h absichtlich einen Auffahrunfall verursacht. Doch während in der US-Originalversion der andere Fahrer sofort aus dem Wagen springt und schießt, steigt der Wiener Fahrer vor uns nur kurz aus, um uns grantig die Nummer seiner Versicherung zu überreichen. Nicht nur Jan an der Konsole, sondern sogar die Spielfigur schläft auf dem Lenkrad ein.

Der Hersteller lässt die Kritik nicht auf sich sitzen und betont die Spieltiefe: Die Figur kann zwischen hunderten verschiedenen Gebraucht-Autos von willhaben wählen, mit denen man im Stau stehen kann. Außerdem kann man der Spielfigur verschiedenste Outfits anlegen: Eine Jogginghose von C&A, eine Jeans von C&A und sogar einen Anzug von C&A.

Nach mehr als fünf Stunden im Stau kommt endlich doch noch Action auf: Eine Rettungsgasse soll gebildet werden, weshalb der Fahrer auf der Nebenspur uns grundlos den Mittelfinger zeigt. Nun heißt es, angemessen zu reagieren.

Wir switchen uns durch verschiedenste Waffen in unserem Arsenal: Sollen wir einen Tschickstummel aus dem Fenster werfen? Oder erst mal nur zur Abschreckung einen Ultras-Rapid-Schal an der Heckscheibe anbringen? Am Ende entscheiden wir uns für die Gratiszeitung „Österreich“, die unsere Figur in die Hand nimmt und so lange daraus zitiert, bis der andere Fahrer eingeschüchtert das Fenster hoch kurbelt und uns wieder in Ruhe lässt.

Plötzlich aber sinkt die Lebensenergieanzeige. Was ist los? Schießt jemand auf uns? Schließlich spüren wir die Gefahrenquelle auf: Im Autoradio spielt es auf Ö3 schon zum fünften Mal „Happy“ von Pharrell Williams. Die Spielfigur verliert mit jedem Refrain mehr und mehr an Lebensenergie. Wir versuchen verzweifelt, noch rechtzeitig auf Superfly umzuschalten, doch es ist zu spät: Unsere Spielfigur erleidet einen Nervenzusammenbruch.

Nach fünf Stunden Spielzeit hat sich Jan etwa dreihundert Meter fortbewegt. Bei aller Langweile muss man zumindest festhalten, dass der Realismus überzeugt. Doch noch einmal von vorne beginnen will Tester Jan nicht. Durch einen Cheat schaltet er noch das Extra-Level „Begegnungszone“ frei. Hier kommt es zumindest zu einigen blutigen Konfrontationen mit Taxlern und Radfahrern.

Die österreichische Games-Community hofft , dass weitere auf den heimischen Markt zugeschnittene Spiele mehr Spielspaß an die Konsolen bringen. Pünktlich zu Weihnachten schließlich ist es so weit: In der Austro-Version des Simulations-Klassikers „Die Sims – Floridsdorf“ kann sich jeder Spieler seine eigene dysfunktionale Familie zusammenstellen und virtuell Vater, Mutter, Kind, und Kampfhund spielen.

Weiterlesen: Hilfe für Flüchtlinge: EU beschließt Abwurf von 1000 Luftmatratzen über Mittelmeer

(Jürgen Marschal. Foto: Fotolia/Montage)


16 Kommentare, 8.5k Shares
1500
14 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
16 Kommentatoren
neuste älteste top
Ritchie Blogfried Pettauer

Ich find den Qualitätsverfall der Computerspiel-Presse bedenklich, und leider muss ich sagen, dass ihr da auch keine Ausnahme seid. So sehr ich die Tagespresse sonst schätze, wie kann man bei GTA Südtangente so in den Gatsch greifen???

Anscheinend musstet ihr unbedingt die ersten sein, die einen Review online haben – aber Hauptsache den Praktikanten testen lassen, oder wie? Einem 15jährigen fehlt einfach die Erfahrung eines 60+ Gamesjournalisten. Der hätte nämlich sofort gewusst, dass das eigentliche Spiel erst beginnt, wenn Nawralek den Kofferraum öffnet – aber ich will nicht spoilern. Vielleicht kommt ihr ja beim nächsten Mal über den Ladebildschirm hinaus.

Giga

Leute nehmt das Burgenland Add-On! Du bist Pilot einer bekannten Fluglinie und besuchst mit 4 Stewardessen das Golser Weinfest. Auf der Rückreise kommen dir schon knapp nach der Autobahnauffahrt duzende Geisterfahrer entgegen

Kärntner

Und wann kommt „Anno 2015: Hypo-Skandal“ raus?

Herr Breuer

„Vater-Mutter-Kampfhund-spielen“
Herrlich!
Vor meinem inneren Auge entsteht ein Kurzfilm vom Rennbahnweg.
Danke!

Sokrates

Ja!
Ich stimme meinen VorschreiberInnen zu (man muss ja politisch korrekt bleiben bei den ganzen Kaffeehäferln und sonstigen schreibenden Utensilien) – das ist nach dem Tief der letzten Artikel ein erneuter Aufstieg! Brillant und realitätsnah – so sehr, dass es wieder erschreckend ist… ist glaube ich habe das Spiel vorhin auch getestet und es wirkte so lebensecht…

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format