Für Zielgruppe „Arschlöcher über 45“: BMW präsentiert zweispurigen SUV


Große Freude für alle Arschlöcher über 45: BMW präsentierte heute das neue Modell EgoXL, der weltweit erste zweispurige SUV. Es ist genau zugeschnitten auf die Ansprüche des älteren, verunsicherten Manns von heute.

MÜNCHEN – „Endlich können Sie den Platz einnehmen, den Ihr Ego braucht, wenn Sie am Fahrradweg gegen die Einbahn mit 70 km/h an der Volksschule vorbei ins Büro fahren“, heißt es im Pressetext von BWM.

Neue Artikel jeden Morgen in Ihr Postfach.

Technisches Wunderwerk

Der Wagen wird durch einen Hybridmotor angetrieben, der mit Diesel und den Tränen von asthmatischen Kindern läuft. Sogar der Zigarettenanzünder wird nicht elektronisch, sondern mit Diesel betrieben. Für die Innenbeleuchtung sorgen innovative LED-Öllampen. Damit übertrifft der Schadstoffausstoß des Autos jenen eines chinesischen Kohlekraftwerks aus den 1960ern.

Der intelligente Driving Assistant hält den Wagen immer auf Kurs – Richtung Erfolg. Im „Meeting Modus“ werden lästige Hindernisse wie Passanten ausgeblendet, um eine möglichst schnelle Anfahrt zu einem wichtigen Geschäftsessen im „Le Crétin“ zu gewährleisten. Ein intelligentes Sicherheitssystem fährt vor einer Kollision massive Stahlschilder aus, um die Karosserie vor Fahrrädern, harten Knochen oder Kinderwägen zu schützen.

Künstliche Intelligenz

Auch die Sprachsteuerung des Wagens begeistert und erkennt alle Emotionen der Fahrer: Wut und Hass. Die künstliche Intelligenz reagiert blitzschnell auf Sätze wie „Ich komm fünf Minuten zu spät zum Meeting, ihr scheiß Wichser“ und sendet eine Mail mit dem Betreff „Ich komm fünf Minuten zu spät zum Meeting, ihr scheiß Wichser“ an alle Mitarbeiter.

Infrarotsensoren erkennen, sobald das Kokain aufhört zu wirken und fangen den seelischen Verfall des Fahrers mit aufmunternden Worten auf: „Du bist ein toller Mensch. Deine Ex-Frau weiß das nicht zu schätzen. Du brauchst deine Familie eh nicht. Jetzt hast du mich, deinen EgoXL.“ Das Navigationsgerät aktiviert auf Brücken oder neben Klippen automatisch die Lenkradsperre, um tragische Kurzschluss-Taten zu verhindern.

Nicht günstig

Zu haben ist der EgoXL laut Listenpreis ab 89.000 Euro, inklusive Hundewelpenledersitze. Gegen Aufpreis können Käufer noch einen Aufpreis zahlen, um ihr Ego weiter zu vergrößern.


65 Kommentare, 17.2k Shares
1500
38 Kommentar Themen
27 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
59 Kommentatoren
neuste älteste top
atlantiker2

Endlich ein Auto, passend zu meinem Ego

Oops-a-daisy!

:—)

Karl Friedrich Sattmann Junior

Mercedes ist ja nun endlich aufgewacht und baut die Autos für die Leistungsträger, die neue aggressive Oberschicht. Schluss mit Stil und Frieden nun wird endlich der Hass auf die Minderleister klar bekannt durch entsprechendes Design.

Aber bei dem Modell fragt sich: Wann zieht Mercedes nach? Es kann ja nicht sein, dass diese Prolokutsche größer ist als mein Benz!

… für die Leistungsträger …

Die da wären?
Wetten, du bist so verblödet worden, dass du es nicht weißt, nicht wissen kanst!

Korr.:

…n…

Jausenbrettl

Merdedes muss sich beeilen. Audi testet gerade den fast serienreifen 3-spurigen Platzda III.

casandrawhite

Ein Mercedes, das ist der Rolls Royce unter den Automobilen.

BMW has said that Lexus is benchmark.

Nothing else. Nothing nothing else! [sic!]

Hans

BMW hat das nicht gesagt, ist ein Ding, aber der Vorstand der Firma, ja, der hat das erwähnt.

nathi

Klingt wie ein bezahlter Werbeartikel von BMW

Hier in Albanien

hoffen schon alle auf die ersten „Importe“ aus dem Norden. Bei den alten BMW-SUVs machen die Fußgänger einfach zu viele Kratzer im Lack.

michl68

… und Productplacement/Werbung von „Le Cretin“

doppelterBoden

göttlich

Schopenhauer

Gibt’s da nicht ne Spezialklausel beim Kauf?
Wird nur an Ärzte, Anwälte, Unternehmer und Politiker vergeben.

Dr. Häusl

BMW fahren eigentlich nur Mafiosi, Hilfsarbeiter, Anwälte und andere Personen mit schwachem Ego.

Vasil Lewskij

Ich glaube dass die Zielgrupoe unabhängig vom Beruf ist. Ich würde mir diesen Wagen von der Abfertigung ebenfalls leisten können. Ich würde schätzen dass es entweder mit dem Parameter „subjektiv empfundene Penisgrössr’= stark unterdurchschnittlich zu tun hat, d.h. schweres Kompensationspäverhalten, einem Bandscheibenvorfall, einem Migrationshintergrund da BMW oder einer Grundängstlichkeit und dem Gefühl sich im Strassenverkehr schützen zu müssen (‚Volvofahrer“).

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format