„Fast so sicher wie Kondom“: Durex präsentiert Gemächtsvisier


Illustration: Gesichtsvisier auf einem erregten Glied

Unangenehm, freiheitsberaubend, demokratiefeindlich: So empfinden viele querdenkende Österreicher das konventionelle Kondom. Das neue Gemächtsvisier aus dem Hause Durex sorgt für Abhilfe. Der Träger spürt das Plexiglasschild kaum, es soll aber denselben Schutz vor Krankheitsübertragung und Schwangerschaft bieten wie ein Kondom.

WIEN – Das Visier wird per Gummizug an der Eichel fixiert, sämtliche Flüssigkeiten bleiben am Schild haften. „In der Theorie“, erklärt Durex-Produktleiter Stefan Kammerer mit errötendem Kopf. „Also, jedenfalls in unserer Computersimulation… äh, Animation, also in dieser Powerpoint. Wenn man in einem ganz geraden Strahl da, also dann hält das kleine Schild das, naja, noch Fragen? Bitte nicht!“

Durex reagiert endlich auf vielfachen Kundenwunsch. „Tausende Menschen haben uns täglich mit Anrufen bombadiert, und jetzt haben wir halt das Dickshield in einem kleinen Testmarkt umgesetzt, in Österreich ist es eh schon wurscht. Viel Glück und Gott schütze euch!“

Nutzer begeistert

Erstnutzer zeigen sich zufrieden. „Eine super Sache. Endlich nicht mehr diesen Penismaulkorb da unten“, sagt Roman L., 39, Biologielehrer aus Wien, während er in der U-Bahn in sein Faceshield niest. Ein vor ihm sitzender Greis trocknet sich drei Stationen lang das Gesicht ab. „Ist nur a normale eitrige Angina, ka Sorge, i hab a Attest, da schau!“ Roman zückt einen Persönlichkeits-Test aus der Sonntags-Krone zum Thema: „Welche Disneyprinzessin bist du?“ Roman nickt ernst: „I bin die Arielle, i kann ka Maske tragen, des is schlecht für meine Kiemen.“

Seine Freundin Claudia R., 40, ebenfalls Biologielehrerin, zeigt sich weniger begeistert. „Mir ist bei der Sache irgendwie schlecht. Also, mir ist seit gestern wirklich schlecht, Schatzi, gehma am Heimweg noch bei der Apotheke vorbei? Muss was holen. Außerdem müssen wir zum Billa, wir brauchen noch so in Schokolade getunkte Essiggurkerl.“

Roman L. lächelt und rückt sein 1 cm großes Faceshield zurecht, das kurz verrutscht ist: „Natürlich, Schatzi.“ Es ist das Lächeln eines entspannten, freien Mannes ohne Sorgen. 

Überzeugender Pearl-Index

Das neue Gemächts-Visier hat derzeit laut einer groß angelegten internationalen Fick-Studie der Harvard Universität einen Pearl-Index von 86. Das bedeutet, wenn die Partner von 100 Frauen ein Jahr lang mit dem Gemächtsvisier verhüten, treten in nur 86 Fällen Schwangerschaften auf. Damit ist das Dickshield nur einen Hauch weniger effektiv als die in Österreich gängigste Verhütungsmethode „Keine Verhütung passt scho, vier Bier und zehn Klopfer no bitte“ (Pearl-Index: 85).

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


11 Kommentare, 9.9k Shares
11 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Das Dickshield – perfekter Schutz bei SCHILDbürgerstreicheleinheiten!

Wihehee soll ich daaaahahaha heheheute noch haharbeiten können? DAAAHAHANKEHEHEHE!

Genial!

Bearbeitet von Eveline.Bayer

ihr seid so pervers 😀 bin rot

..besser als tot!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format