„Fantasievolle Sadomaso-Uniform“: Kickl schafft es unabsichtlich ins Berghain


Darkroomduck/Wikipedia, CC BY-SA 4.0, FPÖ TV

Der Ex-Innenminister urlaubt gerade in Berlin und stellte sich Samstagmittag bei der falschen Schlange an. Statt zu einem deutschen Currywurst-Stand führte sie ihn unabsichtlich in den Technoclub Berghain. Türsteher Sven Marquardt lobte Kickls „fantasievolle Sadomaso-Uniform, die zeigt, dass er jemanden bestrafen will.“

BERLIN – „Grüß Gott! Wo gibt es hier eine gute, deutsche Currywurst?“, schreit Kickl mehreren Ravern ins Gesicht. Er irrt durch den Club und entdeckt einen Mann in enger Polizeiuniform. „Ah, zum Glück sind hier auch anständige Menschen“, freut sich der Ex-Innenminister. Er unterhält sich mit dem Polizisten und sagt danach: „Es gibt hier leider keine Currywurst, aber dieser entgegenkommende Exekutivbeamte hat mir ein wohltuendes Wasser angeboten. Es hat nur leider ein bisschen bitter geschmeckt.“

Neue Artikel jeden Morgen in Ihr Postfach.

Eine Stunde später zappelt Kickl mit stark geweiteten Pupillen zu galoppierenden DJ-Sets von DVS1 und Answer Code Request. „Die spielen ein Brett nach dem anderen, einfach nur böse, wie das ballert. Ich kann die Musik irgendwie mit meinen Gedanken steuern, verstehst, was ich mein? Vor ein paar Wochen wollt ich noch jeden Rave auflösen lassen, jetzt check ich es irgendwie. Ich fühl zum ersten Mal in meinem Leben sowas wie, ähm, also, sowas wie, ähm…Liebe?“

Mimik entgleist

Kickl legt seine Arme um die Schultern von zwei Männern, die oben ohne tanzen: „Na, Sportsfreunde, seids gut drauf? Habts vielleicht einen kleinen Kaugummi für euren Hedonismus-Herbie?“ Das Kiefer des Ex-Innenministers mahlt immer schneller, seine Mimik entgleist endgültig und er verliert sich wieder in der Musik.

„Widerliches Glücksgefühl“

Plötzlich hört Kickl auf zu tanzen und murmelt: „Was passiert da gerade?“ Er setzt sich hin und trinkt ein Glas Wasser auf einen Zug aus. „Ich ertrage dieses grindige Glücksgefühl nicht mehr, es soll aufhören. Ich glaub, ich muss zum Runterkommen ein paar Leute aus dem Berghain werfen und einen Aufnahmestopp an der Tür durchsetzen. Mein Ziel ist die Null.“

Kickl steht auf, knöpft seine verschwitzte Fantasieuniform zu und verschwindet in der Menge. Wir verlieren die Spur des Innenministers im Darkroom.


6 Kommentare, 2.3k Shares
1500
3 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
neuste älteste top
alfred E. neumann

fail im letzten satz… EX-innenminister! GSD!

so ein glück fürs land

█████████ █.

Passt eh, er ist doch eben innen im Darkroom, oder irgendjemand befindet sich in seinem Inneren oder so ähnlich.

bernhob

Innenminister passt da schon. Er ist ja ins Berghain reingekommen.

doppelterBoden

Kickocalypse Now

Was ihr für gestörte Löscher geworden seid,

ist ja schon unerhört.
Tja, weil man’s nicht dem Programm überlässt.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format