Echtes Ibiza-Feeling: Gänsehäufel stattet Kabine für Strache mit versteckten Kameras aus


Gänsehäufel Kabine mit Kameras
Daniel-tbs, CC

In Zeiten von Corona ist für viele an Urlaub im Ausland nicht zu denken. Sie bleiben im Sommer lieber daheim. Auch Heinz-Christian Strache muss auf seinen jährlichen Ibiza-Urlaub verzichten. Um sich das Inselfeeling dennoch nach Wien zu holen, stattet das Gänsehäufel jetzt eine eigene Kabine exklusiv für Strache mit versteckten Kameras aus.

WIEN – Grinsend stellen sich Heinz-Christian und Philippa Strache an der Kassa an. „Des mocht für sie beide bitte 40.000 Euro.“ Strache bezahlt bar aus seinem Rucksack. „Hast du noch einen 50er?“ Philippa öffnet eine Sporttasche, die randvoll mit Cash ist. Das neue VIP-Service des Gänsehäufels verspricht eine Urlaubserfahrung, die kaum von einer Luxusreise nach Ibiza zu unterscheiden ist. Das Ehepaar Strache ist euphorisch. 

„Gerade waren wir noch daheim in Klosterneuburg und nach vierzig Sekunden Flug im Privatjet sind wir jetzt im exotischen Paradies.“ Neugierig schauen sich die Straches im Gänsehäufel um. „Schau da geht sogar ein Ausländer“, schreit Strache und läuft auf ihn zu. „Hola, me llamo Heinz-Christian, cómo estás? Soy el Red Bull hermano de Austria.“

Letzte Adaptionen

Bademeister Michael Berger verfolgt die Szene lächelnd. „Wir wollen, dass unsere prominenten Gäste nicht auf ihren gewohnten Standard verzichten müssen.“ Er putzt die Kabine der Straches, verteilt überall weiße Linien aus Mayonnaise, setzt sich eine blonde Perücke auf und gräbt mit seinen Zehen in der Erde, bis sie dreckig sind. „Sog i des eh richtig? Wasserprivatisierung. P-r-i-v-a-t-i-s-i-e-r-u-n-g. Passt.“

Schließlich kommt der prominente Gast in seine Kabine. „Und, merkst was?“, fragt der Bademeister. „Nein, was genau meinst, du Schoafe? Bist eigentlich Single? Das da drüben is nur meine Schwester“, sagt Strache direkt in eine Kamera. „Magst mir helfen, die Wahl zu gewinnen? I hätte da a super Idee.“ „Achtung, ich glaub, das ist eine Falle“, warnt ein taubstummer Blinder, der zufällig vorbeikommt.

Sonderwünsche

Auch anderen VIPs erfüllt das Gänsehäufel Sonderwünsche. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner etwa bekommt eine eigene Sandkiste, wo sie ungestört den Kopf reinstecken kann. Außerdem steht an der Kassa eine Packung Brotkrümel für Gernot Blümel bereit, damit er nach einem Tag im Bad wieder den Ausgang findet.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


16 Kommentare, 3.5k Shares
16 Kommentare
neuste
älteste top
Inline Feedbacks
View all comments

Ich dachte das Gänsehäufel sei THC frei…

Gerade in der jetzigen Gesundheitskrise sind geistige Fähigkeiten überlebenswichtig. Ich schlage daher unser Blümerl für den Mathematik Nobelpreis vor. Er hat ein binäres System für die Budgeterstellung entwickelt, das nur mit Einsen und beliebig vielen Nullen operiert. Man braucht dafür auch keinen Laptop, sondern ein altes Handy mit Notruffunktion für den psychiatrisch-medizinischen Dienst (morbus dementiae gravis), bei dem nur die Ziffern 0 und 1 funktionieren genügt vollauf.

Bearbeitet von FraFi

Zum Einrahmen

Das Ehepaar Strache? Wann war Philippa das letzte mal zu sehen? Zumindest in Nähe vom Hatschi!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format