Durchbruch für künstliche Intelligenz: Schachcomputer schlägt Austria Wien mit 3:1


Schachcomputer

Als Vorbereitung für die Schachweltmeisterschaft bestritt ein amerikanischer Schachcomputer erstmals ein Testspiel gegen einen Fußballverein. Obwohl der Computer einfach nur am Spielfeld herumstand, wurde das Testspiel gegen Austria Wien überlegen mit 3:1 gewonnen.

WIEN – „Der Computer beherrscht fast 200 Millionen Schachspielzüge und wird bei der Schach-WM auf die intelligentesten Spieler treffen“, erzählt ein Programmierer aus den USA. Aber weshalb das Duell gegen Austria Wien? „Wir wollten mal testen, wie sich der Computer auf niedrigstem Niveau schlägt, bei fast schon bizarr stupiden Spielzügen.“


  • LOL

    Das ist das beste:
    können sich bei den TV-Interviews eloquenter ausdrücken

    Wobei das nicht unbedingt schwer ist, der durschnittliche Fußballer legt die Latte hier nicht sehr hoch.

  • >