Darf doch in Niederlanden auftreten: Erdoğan erhält Einladung nach Den Haag


Im eskalierten Konflikt rund um untersagte Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in den Niederlanden zeichnet sich nun eine überraschende Einigung ab. Nach nächtlichen Beratungen des UN-Sicherheitsrats hat der niederländische Premierminister Rutte eine direkte Einladung an Ankara ausgesprochen.

„Sehr gerne würden wir Präsident Erdoğan zu uns nach Den Haag einladen, damit er in unserem schönen Friedenspalast vor internationalen Juristen in einem Vortrag über seine herausragenden Leistungen auf dem Felde der Demokratie und der Menschenrechte berichten kann.“

Erdogan soll allerdings eine Zahnbürste, frische Unterhosen und ein paar gute Bücher mitnehmen, da der Aufenthalt unerwartet länger dauern könnte, heißt es in der offiziellen Einladung der holländischen Regierung.

Freude in Ankara

Ankara zeigt sich über diese Nachricht erfreut. In einer ersten Stellungnahme richtet der türkische Provokationsminister Eyalda Füktüş versöhnliche Worte an die niederländische Regierung: „Wir sind zufrieden, dass diese faschistischen, antiislamischen Nazi-Rassisten aus Holland ihren scheiß Fehler eingesehen haben. Und wenn unser Präsident kommt und zu euch spricht, dann haltet ihr eure Fresse, sonst mach ich euch Krankenhaus!“

Höchste Sicherheitsvorkehrungen

Für die geplante Auslandsreise des türkischen Präsidenten gelten höchste Sicherheitsvorkehrungen. Einem Diplomat zufolge leidet Herr Erdoğan am seltenen “Rumpelstilzchen-Syndrom”. Er ist nur zwei Gemütszuständen fähig: fürchterlich wütend oder extrem beleidigt.

Schon die kleinste Provokation, wie etwa ein Tweet von Sebastian Kurz, könnte der Funke sein, der ihn zum Explodieren bringt und alles in Trümmer legt. Erdoğan wird deshalb völlig abgeschirmt in einem gepanzerten Gefahrengutcontainer transportiert und bis zu seinem Auftritt mit Videos von inhaftierten Journalisten in einem stabilen Gemütszustand gehalten.


37 Kommentare, 31.5k Shares
1500
13 Kommentar Themen
24 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
31 Kommentatoren
neuste älteste top
Edmund

Wenn das eigene leben nicht den gewünschten Verlauf nimmt, gönnen einige es anderen nicht, die glücklich und zufrieden scheinen. Dann suchen solche Menschen Gelegenheiten, diesen das Leben schlecht zu machen. Falls das wirkungslos ist, greifen diese u.a. auch zu beleidigungen …das trifft auf ziemlich viele hier zu

Mohamad

Ich glaube manchmal, dass die Menschen Erdoganosyndrom haben. Macht euch eine Pause und lass die Türken für sich entscheiden, wie ihr die Syrer und Ägypter für sich entscheiden gelassen habt. Es geht nicht um Demokratie oder Menschenrechte.
Es ist komisch, dass es so viel über Erdogan und Türkei geschrieben und gesprochen wird. In der Zeit Bachar Alasad und Alsisi finden keinen Platz in europäischen Medien. Die Rede über Diktaturen ist immer wählerisch.

Tara

Selbstverständlich wird über die Türkei geschrieben, da sie das einzige Beispiel für ein muslimisches Land war, das über längere Zeit Demokratie und Prosperität für seine BürgerInnen bieten konnte.

Wenn „die Türken“ für sich entscheiden, dass der Islam nur mit Repression und Armut vereinbar ist, dann ist das eine Tragödie für alle, die MuslimInnen für gleichwertige Menschen halten.

ibindapeata

Eyalda Füktüş würde Eyalda Füktüş da nur sagen. ;-)

MichaelvomSirius

1. Assad wollte auch in Österreich keinen Wahlkampf machen oder gar der EU beitreten.
2. Türken sollen selbst entscheiden aber eben IN der Türkei.
3. Du wirkst gebildet. Dein Land braucht dich! Jetzt!

Zar

Hervorragender Kommentar! Kompliment!

Nostramus

In jeder Satire ist ein Fünkchen Wahrheit.
In ein paar Jahren wird sich ein Den Haag damit beschäftigen Müssen ! Leider .

Bighearts Gloomepart

..sofern es dann nicht schon
Özden Haagut heißt.

john

Im Gegenzug reist reist der Internationale Gerichtshof nach Ankara zur Urteilsverkündung. Vollzug ebenfalls in der Türkei. Aus organisatorischen Gründen kann dies erst nach nach Wiedereinführung der Todesstrafe in der Türkei erfolgen.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format