„Dafür zahl ich GIS!?“: Schiedsrichter wütend über mangelhaften Videobeweis – WM am Montag


Ein Überblick über die wichtigsten Ereignisse bei der Fußball-WM 2018 in Russland.

„Dafür zahl ich GIS!?“: Schiedsrichter wütend über mangelhaften Videobeweis

Nach öffentlicher Kritik an der Qualität des Videobeweises reagieren nun auch die Schiedsrichter erbost. „Dafür zahl ich GIS!?“, erklärt der Unparteiische Eric Hughes, als er sich eine strittige Spielsituation – wie im FIFA-Regelstatut vorgesehen – nochmals am Monitor von Roman Mählich erklären lässt, am Ende aber nur noch verwirrter zurück blieb. „Aber zumindest die vier Folgen Big Bang Theory danach waren lustig“, verrät der Schiedsrichter, der das Match nach mehr als zwei Stunden Verzögerung fortsetzen ließ.

Neuer Quotenrekord auf oe24.tv: Mehr als 22.000 Promille bei WM-Moderatoren

Große Freude im „Österreich“-Medienhaus: Dem hauseigenen Sender oe24.tv gelang ein neuer Quotenrekord. Frenkie Schinkels, Edi Finger und Toni Polster konnten 22.000 Promille während der Sendung anhäufen. Anfangs sah es so aus, als könnte der bisherige Rekord von 15.000 Promille nicht gebrochen werden. Doch dann wurde Schinkels per Privatjet von seinem wohlverdienten Familienurlaub am Summer Splash eingeflogen.

„Sorry, dass ich diesmal nicht getroffen habe“: Ramos trauert Ellenbogen-Check gegen Russland-Torwart nach

Sergio Ramos hat sich bei den spanischen Fans nach das Ausscheiden gegen Gastgeber Russland unter Tränen entschuldigt. Dass Ramos im Gegensatz zum Champions League Finale in 120 Minuten kein einziger Treffer gelang, tat ihm besonders leid: „Ich habe wirklich versucht, diesem Akinfeev die Nase zu brechen. Aber das war heute einfach nicht mein Tag.“

Zitat der Woche

„Meine Teamkollegen haben vor dem Spiel zu Gott gebetet. Doch leider war ich heute nicht gnädig.“
Cristiano Ronaldo nach dem 1:2 gegen Uruguay

4 Kommentare, 2.6k Shares
1500
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
neuste älteste top
Galist

Die Höhe der Ablösesummen bzw. der Honorare der Fußballakteure ist verkehrtproportional zur Intelligenz der Fußballfans.

Und wie proportional bezüglich der

Intelligenz der Balltreter?

Besonders. weil die Athleten selbst nicht

darüber Bescheid wissen, woher und besonders woraus ihre sogenannten Löhne resultieren.
Ronaldos Übernahmegehalt durch Real wurde AUSSCHLIEẞLICH aus dem ESM/ESF finanziert, hehe: von deinem Steuergeld; auch wenn dich Fußball einen Scheiß interessieren würde, würdest du dafür aufzukommen haben. Ein Hobby der Protagonisten von mir Zwangsfinanziert.

Hubert v. G.

__Das Hobby der Protagonisten von mir zwangsfinanziert.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format