Bundesheer setzt Stellung aus: Rekruten müssen sich selbst auf die Eier greifen


Rekruten
Roland Mühlanger / picturedesk.com

Das Bundesheer reagiert auf das Coronavirus und setzt die Musterung bis auf weiteres aus. Stellungspflichtige junge Männer in ganz Österreich werden aufgerufen, den wichtigsten Teil der Stellung selber zu übernehmen und die obligatorische Untersuchung des Hodensacks zuhause durchzuführen.

WR. NEUSTADT – Gähnende Leere herrscht in der Kaserne in Wiener Neustadt vor. Die Musterung wurde verschoben. „Wir machen jetzt E-Musterung und vertrauen hier auf die Kooperation der jungen Männer“, erklärt Heeresärztin Claudia Kubec, während sie per Videokonferenz die Hodensäcke eines 18-jährigen Steirers untersucht und langsam heran zoomt.

„Bisschen weiter links noch, links, jetzt bissl drücken, ok passt, schau gut aus, fliegertauglich. Und Gruß an die Mama da hinten im Bild, der Schweinsbraten schaut super aus.“

Rekruten kooperativ

Bei den Männern selbst kommt die Eigeninitiative gut an. „Ich mach im Prinzip eh den ganzen Tag nix anderes, also ich bin da gerne bereit, mit anzupacken“, erklärt auch der Maturant Harald (17).

Doch kurz darauf folgt für ihn die Hiobsbotschaft. „Leichte Hodenschieflage, teiltauglich.“ Laut Heer kann Harald somit nur noch als Zivildiener eingesetzt werden und muss pflegebedürftige Eurofighter waschen und zur täglichen Reparatur schieben.

Stütze des Militärs

„Auf Blutbild und den Augentest können wir verzichten, aber die Untersuchung der Hoden ist unerlässlich“, erklärt General Christoph Mittler, der seit diesem Jahr selbst Träger des „Goldenen Stierhodens“ ist – der ranghöchsten Auszeichnung des österreichischen Militärs.

„Es ist öffentlich kaum bekannt, aber wir finanzieren das Bundesheer schon seit 2007 durch zehntausende Spermaspenden unserer Rekruten. Daher muss da unten alles tip top funktionieren. Jeder Schlupfhoden bedeutet einen Verlust von 0,8% bei unserem Heeresbudget.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


11 Kommentare, 5.6k Shares
11 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Tränen gelacht beim Titel!!! Durch die Wiederholung im Text wurde es nicht unbedingt noch lustiger, aber Hut ab vor den zahllosen Ideen zum Thema!!! lol!!!

Österreich über Kurzarbeit nachdenke.

Och, der Arme! Jetzt muss er zum ersten Mal in seinem Leben arbeiten, wenn auch nur KURZ.

Eierschwammerl!

nicht angreifen!

geblieben, hehe.

Nur a bisserl rau!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format