Brandursache im Parlament gefunden: Glawischnig stieß zu viel heiße Luft aus


Nach dem Brand heute früh im Parlament konnten Ermittler die Brandursache mittlerweile klären. Offenbar stieß eine Parlamentarierin zu viel heiße Luft aus, was zu einer gefährlichen Verpuffung führte. Laut Polizei handelt es sich bei der Abgeordneten um Grünen-Chefin Eva Glawischnig.

„Diese alten Mauern sind nicht auf eine Dampfplauderin wie Glawischnig ausgelegt“, erklärt Einsatzleiter Dieter Swoboda der APA. „Die ganze heiße Luft, die über die Jahre bei Reden über Gendern und Bienenschutz entstanden ist, konnte nie entweichen und sammelte sich unter dem Dach.“

Unsprünglich wurde angenommen, dass der notorische Feuerteufel Heinz-Christian Strache wieder gezündelt hat, um einen Bürgerkrieg auszulösen. Nach ersten Ermittlungen befindet er sich aber nach wie vor unter dem Tisch in der Bettelalm.

Fraglich ist, warum die Parlamentsdirektion keine Brandschutzrichtlinien bei Reden der Grünen gesetzt hat. Immerhin: als Sofortmaßnahme dürfen alle Grün-Abgeordneten ab sofort nur mehr mit Feuerlöscher aufs Rednerpult.

Die Rauchwolken waren heute früh über ganz Wien sichtbar und sorgten bei verwirrten Bürgern für spontanen Jubel. Sie dachten, der schwarze Rauch verkünde die erfolgreiche Wahl eines neuen Bundespräsidenten.

(Fotos: Petra Pinker, Parlamentsdirektion / Bildagentur Zolles KG / Mike Ranz)

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format