„Bin die Neue in der Klasse“: Delta-Variante hat heute ersten Schultag


Corona-Virus mit Schultüte vor Schule
Depositphotos (M)

Für die Delta-Variante ist der heutige Tag ein ganz besonderer: Sie begeht ihren ersten Schultag in Österreich. Wird man sie in ihrer Klasse aufnehmen? Die Tagespresse ist vor Ort.

WIEN – Wien Donaustadt, Herbert-Priklopil-Gymnasium. Vor ihrem großen Tag umklammern die Schülerinnen und Schüler aufgeregt ihre Schultüten. Unter ihnen auch die Delta-Variante. „Kumm her do, wie schaustn du aus“, schimpft die Mama, die Alpha-Variante, und nimmt ihr Kind vor dem Eingang zur Seite, richtet ihm die Spike-Proteine hoch und bürstet noch einmal die Virushülle zurecht. 

Die Delta-Variante freut sich, dass sie nach ihrem Umzug von England nach Österreich hier so gut aufgenommen. „Und was klebt da schon wieder?“, fragt die Mama, befeuchtet ihren Daumen und wischt der Delta-Variante eine P681R-Mutation aus dem Mundwinkel. „Mama, du bist ur peinlich, die anderen schauen schon“, seufzt Delta und verdreht die Augen.

Angst und Bange

In der Klasse versteckt sich die Delta-Variante nervös hinter ihrer Schultüte, doch die Mama macht ihr Mut. „Keine Angst“, beruhigt die Alpha-Variante. „Ich bin mir sicher, niemand kann sich deiner ansteckenden Ausstrahlung entziehen. Wirst sehen, die werden alle positiv auf dich reagieren.“ 

Nervös verabschiedet sich die Delta-Variante von ihrer Mutter, schwebt ins Klassenzimmer und schaut sich neugierig um. „Grüß dich, ich bin der Herr Köck, keine Panik, ich bin eh ungeimpft, haha“, sagt Biologie-Lehrer Helmut Köck und schüttelt der Delta-Variante die Hand. Aus seiner Hosentasche hängt ein negativer Coronatest aus dem Mai 2020, den er seither bei der strengen Test-Kontrolle im Lehrerzimmer vorzeigen muss, die ein- bis zweimal pro Jahr stattfindet.

In bester Gesellschaft

9 Uhr, der Unterricht beginnt. Als Sitznachbar wählt sie sich Geronimo-Gerhard (6) aus, den Sohn eines freiberuflichen Büffelmützen-Schneiders und einer Servus-TV-Redakteurin. „Ich glaub, die Familie vom Geronimo-Gerhard werd ich bald daheim besuchen“, lächelt die Delta-Variante.

„Das wichtigste in der Schule ist aber, dass alle gesund bleiben“, erklärt Bildungsminister Heinz Faßmann. Er zeigt sich zuversichtlich, dass seine Maßnahmen gegen die heurige leichte Grippewelle greifen werden: „Ich habe für die Schulen eine Vielzahl an Regeln beschlossen, die alle hier in der Schulordnung stehen“: Faßmann deutet auf ein 800-seitiges Buch mit der Aufschrift „Corona-Regeln – Band 1 / 382“. 

Erfolgreiche Impfkampagne

Auch Kanzler Sebastian Kurz, der die „äußerst erfolgreiche Impfkampagne“ (Kurier, Krone, oe24, WhatsApp-Gruppe von Mama Kurz) verantwortet, ist aus den Sommerferien zurück und besucht gemeinsam mit 15 Fotografen das Herbert-Priklopil-Gymnasium. „Und seids ihr schon geimpft, jo, jo?“ Kein Kind nickt. 

Kurz fährt staatsmännisch fort. „Sie kennen mich, ich bin für alle Menschen da, egal ob groß oder klein. Auch ich war einmal klein, jetzt bin ich groß. Ich denke, damit sind alle offenen Fragen zu unserer äußerst erfolgreichen Impfkampagne – ich lobe mich hier nicht selbst, sondern zitiere aus zahlreichen, unabhängigen Medien – beantwortet.“

„Wir sehen uns dann wieder nach den Weihnachtsferien zur fünften Welle, viel Spaß noch im aktuellen Schuljahr, das bis Freitag dauert. Es kommt eine coole Zeit auf euch zu, im wahrsten Sinne des Wortes, ihr müsst ja immer das Fenster offen lassen weil ihr keine Luftfilter habt. Ciao!“ Die Delta-Variante winkt dem Kanzler nach.

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


18 Kommentare, 2k Shares
18 Kommentare
neuste
älteste top
Inline Feedbacks
View all comments

Abrt ich fühle mit der armen Delta- Variante. Warum diese Exclusion, wo man doch andere Alternativen hätte finden können

Muss es denn wirklich so hart sein?
Ein bissi kuscheln im Night-Club oder so. Was ist schon dabei?
Ich und wir anderen lassen uns unsere Freiheit nicht nehmen.
Idiotie braucht ihren Raum, verdammt noch einmal.
Falls jemand versteht, was Idiotie ist – Nämlich nicht Verstehen

Fast jeder Satz bedürfte eines eigenen, ausführlichen Kommentars
Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich mich totlachen

Der Geronimo-Gerhard ist aber sicher gegen Seepocken immun, da gibt’s nämlich was homoerotisches, äh homöopathisches dagegen.

… zu unserer äußerst erfolgreichen Impfkampagne …
Fehler! es muss „zu MEINER … Impfkampagne“ heißen
Jetzt merkst euch des endlich!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format