Beschuss geglückt: NASA lenkt Asteroid erfolgreich auf Wels um


Ein Asteroid rast auf Wels zu
depositphotos.com (M)

Erstmals in der Geschichte der Menschheit gelang es, einen Asteroiden gezielt zu beschießen, um so möglicherweise seine Flugbahn zu ändern. Nun belegen erste Zahlen: die Aktion war erfolgreich. Der Asteroid steuert jetzt wie geplant direkt auf Wels zu. 

WASHINGTON, D.C. – Der gestern von der NASA beschossene Asteroid hätte irgendwann unsere menschliche Zivilisation und all ihre Errungenschaften gefährden können. „Deshalb versuchen wir nun, den Kurs Richtung Wels umzulenken“, erklärt Astrophysikerin Ramona Boscher. Dann zoomt sie sich an das lebensfeindliche Objekt heran: „Gestein, Gase, Staub, keine Spur von Leben, ja, das ist ganz klar Wels, dort lenken wir ihn hin.“

Alle im Team fallen sich wie in Extase in die Arme, ein Prosecco-Korken zerschießt einen 80 Zoll großen Flachbildschirm. „Ich bin ehrlich, Linz hätte mir persönlich auch gereicht. Aber mit der derzeitigen Flugbahn schaut’s tatsächlich nach einer Punktlandung aus, gell?“, freut sich Boscher und legt ihren Arm um die Schulter des entgeistert auf den Bildschirm starrenden, blassen Welser Bürgermeisters.

In einigen Jahren wird der Asteroid dann in die Erdatmosphäre eintreten und irgendwo im Bereich zwischen dem Welser Bahnhof, der Pestgrube Wels Nord und der Pestgrube Wels Süd aufschlagen. Mit Opfern rechnet man nicht: „Zwischen 8 Uhr früh und 16 Uhr gehen die Welser und Welserinnen ihrer normalen geregelten Arbeit nach, sie fahren mit Traktoren und Kuhglocken zum Autokorso nach Wien.“ 

Freude in Wels

In Wels selbst nimmt man die Aktion zur Kenntnis: „Endlich mal ein Besucher“, freut sich Alice Fellner (104), Social-Media-Managerin des „Tourismusverbandes Wels“ (Anm. d. Red.: existiert wirklich).

Der Krater soll nach dem Einschlag gewerblich genutzt werden. „Bauland brauchen wir immer, wir werden dort typisch oberösterreichische Kultureinrichtungen entstehen lassen: Ein Lageraus, drei Hornbachs und sieben Laufhäuser.“

Verzweiflung

Doch gegen Redaktionsschluss vollzieht der Asteroid unerwartete Flugbewegungen. „Offenbar will er nicht nach Wels, er windet sich verzweifelt, rotiert wie verrückt“, analysiert Boscher die Zahlen am Computer. Der Asteroid ändert seine Flugbahn, macht eine Vollbremsung, biegt ab und verschwindet in einem schwarzen Loch.

„Noch wissen wir nicht, ob es Zufall war, ob Außerirdische ihre Hände im Spiel hatten, oder ob Gott persönlich einfach nicht zusehen wollte, wie eines seiner Werke im Höllenschlund Wels untergehen soll.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


40 Kommentare, 3.6k Shares
40 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Liebe Leute von der TP, nennt die Dinge doch bitte beim Namen!
Statt hier ein anonymes schwarzes Loch zu nennen, sagt es wie es ist: es kommt wohl nur St. Pölten als Destination der Umleitung in Frage. Hier fällt so ein Einschlagskrater gar nicht auf, und wie wir alle wissen räumt der liebe Gott seine Fehlschläge auch immer wieder mal auf. Ich sage nur: Sintflut.

Du Häufchen Elend, geh zurück nach Wels, du hast es nicht anders verdient!

Wird dann wohl der nächste Kreisverkehr

Ich fürchte, wirklich viele Leute werden hier nicht auf dich hereinfallen. Tipp: Versuch’s mal in der Krone!

Geh scheissen!

Kann man so einen Schas bitte entfernen

Radlbrunn wäre auch eine Option, obwohl die von den Tränen der Winzerköniginnen ausgelöste Überschwemmung könnte das ganze Land gefährden.

Warum St Pölten?? Nur weil St Pölten eine rote Gemeinde ist?

Natürlich, what else oder so

Nein – weil St. Pölten St. Pölten ist.

Grade in Niederösterreich wissen die Leute was sie mit so großen Löchern im Boden machen … immerhin der ideale Baugrund für ein Haus samt geräumigem Keller …

Bearbeitet von Jedimaster

„…sie fahren mit Traktoren und Kuhglocken zum Autokorso nach Wien.“ oder zu einer Corona Demo vor dem Welser oder Vöcklabrucker Krankenhaus…

„Mit Opfern rechnet man nicht.“ Jeder in Wels ist ein Opfer.

Warum gerade die Bauerhauptstadt Wels?.

Du bist ein Opfer!!!!! Fanboy 😂😂 Opfer!!!!

And nothing of value was lost

einfach zu gut 😂

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format