„Bei uns kommt immer noch der Nikolo“: Herzinfarkt-Patient schickt Notarzt weg


Alter Mann neben Notarzt-Auto
Iris Hammelmann/Pixabay, Depositphotos, Montage

Aufregung heute im Hause der Wiener Familie Gruber. Als Vater Ludwig wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten einen Herzinfarkt erlitt, tauchte ausgerechnet am 6. Dezember der Notarzt vor seiner Tür auf. Doch als Verteidiger des Brauchtums verscheuchte Herr Gruber den „Gstudierten in seinem depperten Kostüm“ wieder. Denn der einzige, der heute die Familie Gruber besuchen darf, ist der heilige Nikolaus.

WIEN – Das Leben als Wiener fordert seinen Tribut. Gegen 7 Uhr früh kollabierte der Familienvater und Vizepräsident des Simmeringer Modelleisenbahn-Vereins Ludwig Gruber (67) wie jedes Jahr im Advent. Auch heuer verstopften raue Mengen Punsch, Vanillekipferl und Martini Gansl lebenswichtige Herzkranzgefäße. Doch als Gruber nach kurzer Ohnmacht wiedererwacht, folgt der Schock.


  • >
    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube and Vimeo Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format