• Hinweis: Der Facebook Login Button wurde leider durch Facebook deaktiviert. Wenn Sie nicht in Ihren Account reinkommen, kontaktieren Sie uns.

  • Innovation: Bananenschalen und Schildkröten sollen Formel 1 wieder spannender machen


    emperornie/Flickr

    Fehlende Zweikämpfe, wenige Überholmanöver, zu vorhersehbar: Langeweile unter den Fans sorgt in der Formel 1 schon seit Jahren für Krisenstimmung. Doch jetzt könnte sich das Blatt wenden. Ein neues Reglement soll die Königsklasse wieder spannender machen.

    Der überraschend neu einberufene Formel-1-Chef Shigeru Miyamoto will die Rennserie umkrempeln. „Wir wollen mehr Action. Die Fahrer brauchen Möglichkeiten, um auf der Strecke gegeneinander zu kämpfen“, schildert der Japaner sein Konzept.

    In Zukunft erhalten Piloten beim Start einen Vorrat an Bananenschalen sowie mindestens zwei Schildkröten. Diese können sie werfen oder strategisch auf der Strecke platzieren, um die gegnerischen Fahrer auszuschalten. Für zusätzliche Spannung sorgen Lavabecken, die künftig Auslaufzonen ersetzen.

    Vielversprechender Test

    Ein erster Lokalaugenschein beim Probetraining macht Hoffnung: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wird zwei Runden vor dem Ziel von Lewis Hamiltons geschickt platzierter Bananenschale ins Schleudern gebracht. Nach einem Schildkrötentreffer im Heck verliert aber auch er die Kontrolle und landet im Kiesbett.

    Sofort kommt ein Streckenposten im Schildkrötenkostüm auf einer wolkenförmigen Drohne angeflogen und hievt den Mercedes mit einer Angel zurück auf die Strecke. Das Rennen scheint für Hamilton gelaufen. Auf einmal erscheint aus dem Nichts eine Lenkrakete und trägt den Mercedes wieder sicher nach vorne ins Mittelfeld.

    Gefährlich?

    Unter den Fahrern regt sich allerdings Widerstand: „Die FIA riskiert unser Leben für mehr Action“, heißt es in den Boxengassen hinter vorgehaltener Hand. Sicherheitsbedenken gibt es auch bei der neuen Rennstrecke, dem „Regenbogen-Boulevard“, wo Fahrer jederzeit ins Nichts stürzen könnten. Doch diese Vorwürfe will Formel-1-Chef Miyamoto nicht auf sich sitzen lassen: „Wir schreiben Sicherheit groß. Jeder Fahrer erhält drei Leben.“


    6 Kommentare, 5.4k Shares
    1500
    4 Kommentar Themen
    2 Themen Antworten
    0 Follower
     
    Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
    Beliebtestes Kommentar Thema
    5 Kommentatoren
    neuste älteste top
    shiggy

    euer bester artikel. herrlich. regebogenboulevard :D

    Simon Eminger

    Leider kopiert vom postillon

    Infinity

    Die Details😍
    Meine Favoriten sind Shigeru Miyamoto und der Regenbogen-Boulevard

    shiggy

    euer bester artikel bislang!

    franz

    wieso muss ich über all die werbung – gut versteckt! – all diese sportler bezahlen, deren ausgeübte hobbys mich einen scheiß interessieren?

    Weil du eine Dumpfbacke bist,

    wirst du weiter über die Werbung diese Typen bezahlen. Und über den ESF, der Ronaldos Gehalt über diesen mittels Steuergeld der dem Verein kreditgebenden Bank rückerstattete.

    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube, Vimeo or Vine Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format