Aus gegebenem Anlass: Stephansdom verlegt Osterfeuer zur Sicherheit ins Freie


Jorge Láscar/Montage, CC BY 2.0

Schlechte Nachrichten für alle Besucher der Ostermesse: Die Erzdiözese Wien verlegt das traditionelle Osterfeuer im Stephansdom heuer aus Sicherheitsgründen ins Freie. Grund sind kürzlich verschärfte Brandschutzvorschriften für Gotteshäuser.

WIEN – „In den Jahren davor haben wir uns immer darauf verlassen, dass der liebe Herrgott auf unsere heilige Kathedrale schaut“, erklärt Dompfarrer Toni Faber traurig, während er erstmals im seinem Leben eine Haushaltsversicherung für seine Privatwohnung abschließt und ein Fahrradschloss auf Amazon bestellt.

Neue Artikel jeden Morgen in Ihr Postfach.

„Natürlich trifft mich das sehr. Für mich als Dompfarrer ist Ostern der drittwichtigste Termin im Jahr, gleich nach der ORF Seitenblicke-Gala und dem Ganslessen im Marchfelderhof.“

Brandschutz verschärft

Die Tragödie um die Notre Dame führte im Stephansdom zu deutlich schärferen Brandschutzbestimmungen. So muss der beliebte Weihraucherbereich vom Altarraum in einen Hinterhof verlegt werden. Statt Opferkerzen stehen Besuchern ab sofort neonbunte Party-Knicklichter zur Verfügung. 50 Ministranten mit Weihwassersprengern wurden mit Gurten ins Domgewölbe gespannt. Sie sollen künftig rund um die Uhr als Sprinkleranlage ihren Dienst verrichten.

Gläubige enttäuscht

Besucher des traditionellen Osterfeuers zeigen sich von der Maßnahme enttäuscht: „Oft sind wir bis spät in die Osternacht um das Feuer gesessen, haben Messbier aus Dosen getrunken, Hostien auf Spießen gegrillt und uns lustige Geschichten aus dem Hexenhammer vorgelesen. Wenn jetzt auch noch die Hexenverbrennungen entschärft werden, dann beginne ich ernsthaft, an meinem Glauben zu zweifeln.“


7 Kommentare, 2.8k Shares
1500
5 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
neuste älteste top
Maths Leerer

Schade um die Hexenverbrennungen, aber es ist Ostern, und so dürfen wir uns freuen, dass die Heilige Inquisition im Internet wieder auferstanden ist!

Wie alle gläubige zu wissen glauben, war das Internet sowieso des Teufels. Nun wird das endlich mit Hilfe der neuen Inquisition kaputt gemacht. Hier einige rechtsgläubige Gesetzesänderungen: Aufhebung der Anonymisierung, Löschanträge die innerhalb einer Stunde, also de facto ungeprüft umzusetzen sind, Artikel 13 usw.

johnny b goode

Ich wette einen Schoppen Messwein, dass das Internet zumindest noch zehn Jahre hält. Und wenn es dereinst kaputt geht, dann aus Gründen, die wir uns heute genauwenig vorstellen können wie wir uns vor 40 Jahren vorstellen konnten, dass es einmal sowas wie ein Internet geben würde.

Früher

wär deutlich besser.

Tom Pfarrer

Es ist ein Jammer! Meine Fürbitten wurden nicht erhört und diese Bundesregierung ist immer noch am Fuhrwerken. Dafür beten wir morgen 88x den schmerzhaften Rosenkranz. Es grüßt euch herzlichst in Ordensbrüderlichkeit euer Tom Pfarrer

Linkslinke_Negerkonglomerate_haben_meine_Kornblume_geraucht

Lieber Tom Pfarrer,
was heißt: „Welch ein Jammer“?
Wir wollen doch jetzt nicht ernsthaft behaupten,
wir hätten bei der letzten Nationalratswahl rot oder grün gewählt?

Wenn wir stattdessen sado-maso-mäßig unserer Pflicht gefolgt sind,
so haben wir jetzt 88x genau das was wir verdienen.

💋💋💋

die ösis logan sogoa dos feia aus

💋💋💋

die ösis logan sogoa dos feie aus

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format