Armin Wolf und Wladimir Putin: Ein Interview in Zitaten


ORF

Heute um 20:15 strahlt der ORF das Interview von Armin Wolf mit Wladimir Putin aus. Die Tagespresse hat die besten Zitate des wichtigsten Manns der Welt, und jene von Wladimir Putin.

Wolf: Schönen guten Abend, mein Name ist Dr. Armin Wolf.

Putin (zu seinem Berater): Ich dachte, man schickt mir einen Star-Moderator von Weltformat. Wo ist dieser Rainer Pariasek?

Wolf: Repressionen gegen Medien. Inhaftierungen von Journalisten. Vernichtung des kritischen Journalismus. Finden Sie all das nicht problematisch?

Putin: Natürlich läuft nicht immer alles glatt ab. Aber unser Mann in Wien, Norbert Steger, hat da klare Visionen, die er auch bei Ihnen umsetzen wird.

Wolf: Warum sprechen Sie so gut Deutsch?

Putin: Ich habe drei Jahre lang mit meinem guten Freund Juri Gudenow die Songtexte der John-Otti-Band studiert.

Wolf: Wie entspannt ein Wladimir Putin eigentlich in seiner Freizeit?

Putin: Ich liebe die Jagd. In die Natur ausreiten, das Gewehr schultern, Füchse, Bären erlegen, auch mal einen Journalisten.

Wolf: Woher kommen diese guten Verbindungen zu FPÖ-Politikern?

Putin: Unsere Großväter haben sich in Stalingrad kennengelernt, wir sind in Kontakt geblieben.

Wolf: Andreas Gabalier geht auf Tour. Darf er in Russland auftreten?

Putin: Rechtsrock hat in Russland keinen Platz! Faschismus ist kein Verbrechen, sondern eine Meinung. Und Meinungen sind in Russland nicht willkommen.

Der Pressesprecher beendet das Interview. Wolf und Putin stehen auf.
Putin im Abgang auf Russisch zu seinem Berater: „Wofür zahl ich eigentlich meine GIS?“


1500
7 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
neuste älteste top
Carnicus

Was die Zuseher im ORF nicht sehen konnten: bei jeder Unterbrechung Wolfs erhielt dieser einen kleinen Elektroschlag, den Putin mittels Fuß Wippen und vorbeugen steuerte. Wolf hat Putin deshalb nicht 200 mal sondern in 45 Minuten nur 180 mal unterbrochen.

unci

Dank Tagespresse weiß ich jetzt von der John-Otti-Band. Gehört habe ich sie noch nicht.

Blubberfischchen
Peter Hofmueller

Der traut sich was ,der „unabhängige“ ORF !

Ch. Nucleus

Lupus hat es geschafft, dem russischen Ursus das Fürchten zu lehren. Aus Angst vor unserem Lupus hat der Ursus praktisch alles gestanden. Die Einflussnahmen auf US- und EU-Wahlen, den Abschuss ziviler Luftfahrzeuge über der Ukraine, die Annexion der Krim und den Parteivorsitz aller österreichischen Parlamentsparteien. Hätte der Lupus nachgefragt, würde der Ursus sogar die Kontrolle über die österreichischen Medien, im speziellen über die ZIB2 des ORF, zugegeben haben.

ratlos

das könnt der Bierheini aus dem 8ten sagen, der tweet an die Grüne war vom Putin

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format