Appetitlicher als Ibiza-Video: U-Ausschuss sichtet heute „Two Girls One Cup“


Ibiza U-Ausschuss
Roland Schlager/ APA / picturedesk.com

Das Ibiza-Video erwies sich gestern als harte Kost. Zur Erholung sichtet der U-Ausschuss des Parlaments heute ein nicht ganz so unappetitliches Video. Am Programm steht der weltbekannte Fäkalporno „Two Girls One Cup“.

WIEN – Die Vorsitzende Doris Bures lehnt sich entspannt zurück und drückt auf Play. „Nach dem Ibiza-Video haben wir heute endlich was, wo man sich nicht gleich anspeibt.“ Das Video beginnt. „Ok. Und wofür brauchen die Mädels die Tasse? … aja… ok… alles klar. Aber ehrlich gesagt, nachdem ich gesehen hab, wie der Strache auf den Anstand defäkiert, schockiert mich nix mehr“, sagt die SPÖ-Politikerin, gähnt und döst ruhig ein.

Es ist ein entspannter Tag im Ausschuss. Die Grüne Sigi Maurer schiebt sich interessiert die Brille auf die Nase: „Was machen die da jetzt? Die essen das? Sind das Aufnahmen von unseren Koalitionsverhandlungen?“

NEOS-Mandatarin Stephanie Krisper sieht gelassen zu und snackt Popcorn. „Die Auflösung von dem Video is oasch, die Qualität is oasch, der Ton is oasch, die Darstellerinnen gehen mir auch am Oasch, aber weniger am Oasch als die anderen hier, die mir mehr am Oasch gehen.“

Auch der „renommierte Kot-Kenner“ (Forbes) Wolfgang Sobotka nimmt interessiert Notiz. Plötzlich springt er auf und schreit mit pulsierender Halsschlagader: „Halt! Die beiden kenn ich! Das sind die Hinterleitner Susi und die Gugginger Julia vom Überwachungsvideo! I muss heim zum Haus! Mah, hoffentlich geht es den Gartenzwergen gut, ich darf gar ned drüber nachdenken.“ Sobotka stürmt aus dem Saal, schnappt sich noch mehrere Klopapierrollen aus der Parlamentstoilette und rast nach Hause.

Aufregung

Doch bei Minute 37 gibt es plötzlich Aufregung. Heinz-Christian Strache erscheint im Hintergrund und beginnt, mit den Frauen zu verhandeln. „Folgender Deal: Der Haselsteiner macht keine Pornos mehr. Ihr bekommts alle Staatsaufträge, wenn ihr meine Gegner im Wahlkampf mit einem Shitstorm überziehts – gack, gack, gack!“

Vorbei ist es im Saal mit der Entspannung. Mehrere Anwesende übergeben sich. Doris Bures rauft sich verzweifelt die Haare. „Ok, Notbremse, Kassette raus, bevor jetzt auch noch der Gudenus irgendwo unterm Pornosofa hervorkriecht. Für morgen setzen wir was wirklich Entspanntes an und schauen Snuff-Videos von mexikanischen Drogenkartellen.“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


11 Kommentare, 1.5k Shares
11 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Der renommierte Kot- Kenner, der Vorsitzender und Zeuge gleichzeitig ist und alle verarscht, ……
Danke Tagespresse 👏👏,dass ihr das beim Namen nennt, es geht kaum noch unappetitlicher und dümmer.

Kanzler Sebastian kannte das Video noch nicht. Wie auch, er war bei seiner Veröffentlichung noch im Kindergarten in Meidling im Walviertel.

Genial gemacht ausgezeichnete Beobachtungen.
Aber eigentlich zum Heulen – wenn man an die Zustände denkt, die hier persifliert werden.
Danke, liebe Tagespresse, für diesen Weckruf zum Zustand unserer „Republik“

Weiß der Sobotka, was Anstand und Moral bedeuten?

Kennen Sie nicht seinen Lebenslauf ?

Na, Sie haben aber Fragen!

Theoretisch hätte es ja sein können.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format