Alles frei erfunden: „Spiegel“ ab sofort gratis in Wiener U-Bahnen erhältlich


Kurt Molzer / picturedesk.com, Montage

Das deutsche Nachrichtenmagazin „Spiegel“ darf sich freuen: Ab sofort ist das Heft in allen Wiener U-Bahnstationen kostenlos erhältlich. Möglich machen das die strengen Qualitätsvorschriften der Wiener Linien, die nur Medien mit frei erfundenen Inhalten in ihren Stationen erlauben.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Fahrgäste künftig aus einem breiteren Angebot auswählen können, von wem sie sich während der Fahrt verarschen lassen“, erklärt der Geschäftsführer der Wiener Linien stolz.

Die Information kommt nicht für alle überraschend. „Ich habe das schon vor Wochen recherchiert“, sagt Spiegel-Redakteur Claas Relotius. „Mir ist Michael Ludwig im Traum aus einem Kebab erschienen und hat es mir verraten“, so der ehrgeizige Journalist, als er gerade eine Reportage fertiggestellt mit dem Titel „Ich war bei der Matura von Werner Faymann dabei“.

„Unsere österreichischen Leser dürfen sich auf einiges freuen“, sagt Spiegel-Chefredakteur Steffen Klusmann. „Nächste Woche bringen wir verstörende Einblicke in eine verdorbene Seele. Wir haben nämlich gestern eine Million Euro für die Tagebücher von Herbert Kickl gezahlt.“

Konkurrenz tobt

Nicht begeistert ist man bei der „Österreich“-Zeitung: „Der Spiegel? Das ich nicht lache. Da ist doch mindestens die Hälfte der Artikel nicht frei erfunden“, schüttelt Herausgeber Wolfgang Fellner den Kopf. „Bei uns im Haus kann sowas nicht passieren. Hier gilt das Prinzip des Double-Check: Wir prüfen bei jedem Artikel doppelt ab, ob nicht versehentlich etwas Wahres reingerutscht ist.“

Anmerkung der Redaktion: Die Aufdecker-Geschichte über den Spiegel-Journalist Claas Relotius, der Geschichten erfunden hatte, wurde offenbar vom Spiegel-Journalisten Claus Loretius völlig frei erfunden.


1500
7 Kommentar Themen
10 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
15 Kommentatoren
neuste älteste top
lachwurzn

Alkohol, Kinder und Leggings sagen stets die Wahrheit. Das ist nicht immer schön.

Mein Bier

spricht noch heute zu mir.

Dann hast du

bisher noch keine Kinder, hehe.

hirsl

besonders die leggings…..🤷

Ingrid Lechner

Ich habe gedacht ihr schreibt Satire?

lachwurzn

Alle regen sich darüber auf, von denen Medien immer nur belogen und manipuliert zu werden. Aber keiner will die Wahrheit hören, wenn sie seinen Vorurteilen widerspricht.

SebastianG

Mit der Wahrheit ist es wie mit dem nüchtern sein. Zu viel davon kann einem Schaden. (Hab ich in einer Aussendung vom Innenminister gelesen)

Woher hat der Innenminister dann

sein zerstörtes Gehirn?
Die Wahrheit kann ihm wohl kaum geschadet haben: er kennt solche einfach nicht.

Gerald Landschützer

Die Wahrheit sollte man sich für die wichtigen Momente des Lebens aufbehalten.

Zu groß für den Spiegel:
Wer ist

Terry Pratchett?

brillenglaeserscheibenwischer

ihr ernst?
man muss ihn ja nicht mögen, aber…
bzgl humorvoller realitätsanalyse, verbrämt in phantasievollen geschichten empfehle ich ihnen die scheibenweltromane von pratchett!

Sagt der Schiller-Killer: „Töte Goethe!“ (kea)

Ja, mein ernst! Ich habe ihn vorher nicht gekannt.

Gerald

Tja, wird aber nur den Wenigsten klar.
Und wenn, dann erst, wenn sie im Sterben liegen.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format