40.000 Jahre alt: Urzeitliches Emoji in Höhle auf Borneo entdeckt


Ein Sensationsfund gelang einem französischen Archäologen auf der Insel Borneo: Dort wurde ein 40.000 Jahre altes Emoji gefunden. Die Wissenschaft jubelt.

BORNEO – „Wir wussten gleich, dass wir da auf was Besonderes gestoßen sind“, freut sich der Archäologe Dr. Jean Deboullier (47), während er sich seinen beigen Archäologenhut zurechtrückt, seine Archäologenpfeife raucht, die Archäologentimberlandschuhe schnürt und das Emoji behutsam in einen Vakuumbehälter legt.

„Wochenlang haben wir das Ding in Millimeterarbeit unter größten Gefahren und körperlicher Anstrengung Pixel für Pixel freigelegt. Jetzt kommt es in irgendein scheiß Museum in eine drittklassige europäische Stadt, und dann kann man sich das anschauen, wenn man als Tourist dort ist und es regnet und es gibt sonst nix zu tun. Tja, so ist unser Beruf eben“, erklärt Deboullier gegenüber dem archäologischen Fachmagazin „Knochenblick“.

Nicht der erste Fund

Das Emoji ist bereits der zweite Sensationsfund des französischen Teams in diesem Jahr. Erst im März entdeckte man auf Sumatra ein Nokia 3210 in den Händen eines 80.000 Jahre alten Homo erectus Skeletts.

„Der Emojifund beweist uns nun, dass auch unsere Vorfahren schon fähig waren, ihre Gefühle auf debile Art und Weise zu kommunizieren“, so Deboullier im Interview mit dem archäologischen TV-Magazin „How I met your grandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandgrandmother“.

Keine weiteren Funde erwartet

Hoffnungen, dass sich in der Höhle auf Borneo noch weitere Funde entdecken lassen, haben die Archäologen keine: „Wir haben alle Höhlenmalerien analysiert, also die Dick Pics und dann auch die lustigen Memes von den süßen Mammutbabies. Anscheinend ist die Population kurz darauf ausgestorben.“ Er zeigt auf einen Haufen alter Knochen. „Die sind alle beim Versuch, Selfies von sich selbst auf die Höhle zu malen, in die Schlucht abgestürzt.“


1500
10 Kommentar Themen
9 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
19 Kommentatoren
neuste älteste top
Fearchar

Das 3210 hat sicher noch funktioniert

Parge Lenis

hatte aber nur noch 2 Strich Akku

Tom

Die 2 Striche haben aber noch für Wochen gereicht.

littlenemo

Erna, die Milka-Kuh, wurde in Vorarlberg gezeugt und ihre Nachkommen leben nur auf Vorarlberger Alpen (nicht Almen!). Sie sind deshalb auch nur des alemannischen Muhens mächtig und die von ihnen produzierte Milka-Schokolade wird in Bludenz unter Beimengung von Nüssen in Riegel verpackt. Leider wurde Erna schon in ihrer Jugend der Hörner beraubt, sodass es sich bei der im Beitrag geschilderten Kuh in Tirol wohl um ein Tier mit Migrationshintergrund handeln muss, das sich als Milka-Kuh getarnt hat, um in Kitzbühel den Kokain-Handel aufzumischen.

hirsl

danke für die wahren worte, ich bitte unser geliebtes redaktionsteam um eine 50 seite doku darüber (:

Pukkassi

Es müsste „greatgreatgreat… grandmother“ heißen. Aber euch verzeihe ich beinahe alles.

Jetzt hab’ ich Buhtin [sic!] einen Brief ge-

schrieben, dass Mascha und der Bär Hollywoodniveau habe und der setzt sofort eines drauf, da er diese geniale Produktion finanziell unterstützen müsse, um Hollywood zu überbieten. Drumb [sic!], der ami… Präsident dagegen, will eine neue Mondmission starten, sodass nicht die Chinesen und/oder die Russen dieses Unterfangen vorher schaffen.

Was ist beiden Präsis gleich? Genau: sie sind Männer.
Muss man diesen ewig Gestrigen das Testosteron nehmen, dass sie, die Männer, endlich mal normal werden?
Ist es diesen männlichen Säugern, äh, Säuglingen nicht möglich zu leben, ohne Wettbewerb zu treiben und ständig Schaden wie Stress zu sähen?

Hans Görlitz

Aha, W e i b a sein gleich dr.eckig wie deren männliche Kollegen.
Und nur DAS ist EINDEUTIG!

EZP-Präsidentin, Europäische Kommissions-

präsidentin, deutsche Kanzlerin …
Die höchsten Posten in Europa sind ohnehin mit Weiblein besetzt. Was wollt ihr denn?

Wir wollen

Maoam!

Wir wollen die Frauenquote!

Tssss, tssss, tssss!

AKK | Verteidigungsministerin in D

und schon die Forderung zu mehr Ausgaben für Krieg.

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format