15 Stunden im Stau: Familie spielt „Ich seh ich seh was du nicht siehst“ durch


Glückliche Familie im Auto
Depositphotos

Weltrekord für eine vierköpfige Familie aus Mödling: Am Rückweg aus dem Italienurlaub gelang es ihnen, während des 15-stündigen Staus das beliebte Spiel „Ich seh ich seh was du nicht siehst“ bis zum Endgegner durchzuspielen. Gamer in aller Welt zeigen sich erstaunt.

KÄRNTEN – „Es war wirklich sehr lustig und zeitgleich auch extreeeeem fad, aber ich glaub dafür wurde das Spiel auch damals im Jahr 1523 vom Herrn Ludwig Ichseh erfunden“, erzählt Mutter Claudia Trenkler.

„Zuerst haben wir so gegen 22 Uhr den Baum gesehen, dann noch einen Baum, dann ein Mobilklo, ein Haus, wieder einen Baum, die Leitschiene, den Nasenrammel vom Papa am Armaturenbrett, ein Verkehrsschild, wieder einen Baum, einen VW Passat, den hochroten Schädel eines Deutschen der was sich aufregt, ein Wohnmobil, einen überfahrenen Igel, einen überfahrenen Vogel, dann den neuen Nasenrammel vom Papa am Schalthebel, kurz nach Mitternacht die drei Wegweiser, ein Pannentelefon, eine Raststätte, die Tankstelle, einen weggeworfenen Kaffeebecher, dann waren glaub ich nochmal drei Bäume? Sorry, vier, dann einen BMW, einen Honda, ein Busch.“

Sohn Lukas (9) stimmt seiner Mutter zu. 2Genau, wir habe echt Mörderviel gespielt und ur arg geschaut, so einen Muskelkater im Auge wünsch ich keinem, dann haben wir zum Beispiel auch noch einen anderen Baum gesehen, dann einen überfahrenen Marder, ein altes zerfetztes Jörg Haider Plakat das im Wind weht, dann meinen eigenen Nasenrammel der mir auf der Lippe gepickt ist, aber das hat nicht gezählt, weil ich den ja nicht sehen konnte, technisch gesehen, also haben wir so gegen 3 Uhr Früh nochmals von vorne begonnen. Dann haben wir wieder ur viel gesehen, zum Beispiel diesen anderen Baum, dann diese eine gefärbte rosa Strähne von der Frau im Auto nebenan, das war ur schwer zu sehen, da haben wir sicher zwei oder drei Stunden gebraucht dafür.“

Vater Johann Trenkler (44) ärgerte sich anfangs zwar über den Stau, aber „dass wir dann im Endeffekt so viel gesehen haben, das war den Urlaub schon wert. Ich sag nur: Der kleine silberne Lackschaden am Ford vor uns, den hat niemand gesehen, nur ich. Naja, und irgendwie ist die Zeit dann wie im Flug vergangen, auf einmal war es schon 9 Uhr früh, wir haben noch ein paar Bäume gesehen, dann den roten Volvo, einen Bluttropfen auf einem Kaffee-Becher, eine Wolke, noch eine Wolke, wieder eine Wolke, einen extrem gebräunten Wiener im Auto nebenan, aber da gab es dann kurz Diskussionen, weil ich eigentlich gesagt hab ich seh ich seh was braunes, aber die anderen haben gesagt, nein, der ist fix krebsrot.“

Endgegner

15 Stunden später, nachdem Tochter Sophie (5) auch noch den extrem kleinen und mit freiem Auge kaum sichtbaren Kieselstein im Straßenbett erspäht hatte, stellte die Familie fest, dass jeder erdenkliche Gegenstand in der mit freiem Auge sichtbaren Erdoberfläche bereits im Spiel verwendet wurde.

„Gratulation!“, verlautbarte die Internationale „Ich seh ich seh was du nicht siehst“-Society in London, wo man seit 1644 auf diesen Erfolg wartete. Die Gewinner dürfen sich über das Preisgeld von 100 Gulden (nach heutigem Wert 0,02 Cent) freuen.

Die Trenklers jedenfalls freuen sich über den Erfolg. Für sie war es nicht das erste Spiel in Überlänge. „Ich sag nur Südosttangente 2017“, erklärt Vater Johann. „Wir haben damals wegen der Baustelle in der Hanssonkurve vier Tage und 14 Stunden Zeit gehabt, aber als niemandem von uns drei Tage lang beim Stadt Land Fluss ein Land mit H eingefallen ist, haben wir das dann abgebroch- ah Scheiße heast, ich hab’s… Haiti! Stopp! Stopp!“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


14 Kommentare, 3.8k Shares
14 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

15 Stunden „Ich seh, ich seh, was du nicht siehst“. Mit Baldrick im Auto hätten Sie das sicher nicht solange durchgehalten:
„I spy with my bored little eye something beginning with T.“ – „Breakfast!“ – „What?“ – „My breakfast always begins with tea. Then I have a little sausage, then an egg with some little soldiers.“ – „When I said, it begins with T, I meant a letter.“ – „No, it never begins with a letter. The postman don’t come until 10:30.“

😂

Erstaunlich, wie ernst manche im Forum einer Satirezeitung posten. Na wenn schon, dann ist dem noch folgendes hinzuzufügen: Wer glaubt, dass Einwanderer unser Hauptproblem sind, hat sehr viele Probleme mit sich selbst, von denen er jedoch leider kein einziges sieht.

Wenn du Satire lesen möchtest, geht bitte auf oe24.at oder heute.at. Mödling gehört übrigens zu Österreich, aus Italien nach Mödling staustehende Familien sind keine Einwanderer.

Na na, Florian möchte sicher, dass wir den Falter lesen.

Haiti, Holland, Hawaii … Ich nehm aber Honduras, da krieg ich sicher 20 Punkte.

Horn Land (HL)! :-D

Horn Land *ich mach mih fast an*

Holland ist kein eigener Staat- Noord- und Zuid-Holland sind Provinzen der Niederlande. Hawaii ist ein USA-Bundesstaat

Ja, dat met Noord- en Zuid-Holland weet ik wel. Ende Hawaii mede. Maar volgens de lijst op Wikipedia bestaat er op het moment echt geen erkende natie met H behalve Haiti en Honduras, en ik wou toch zo graag en beetje „wijsneusen“.

Jo eh. Aber: frei nach Charlie Harper „niemand mag Klugscheißer“ ;-)

Huawei !

Huawei Toastbrot

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format