• Hinweis: Der Facebook Login Button wurde leider durch Facebook deaktiviert. Wenn Sie nicht in Ihren Account reinkommen, kontaktieren Sie uns.

  • Wahlbetrug? FPÖ-Wähler berichten von Personen in Wahllokalen, die Van der Bellen wählten


    Hofer und Strache. Wahlbetrug
    Hofer und Strache

    Die Wahl ist noch immer nicht entschieden – doch schon werden Gerüchte von einem massiven Wahlbetrug laut. Mehrere FPÖ-Wähler berichten unabhängig voneinander von mysteriösen Personen in Wahllokalen, die Alexander van der Bellen wählten.

    Manipulationen
    Karl T. (54) etwa schreibt auf Facebook: „In meinem Wahllokal in Simmering hab ich eine ganz merkwürdige Frau mit Birkenstock und Zöpfen im Haar gesehen. Die hat gesagt, sie wählt Van der Bellen! Obwohl das ganze Volk hinter Ing. Norbert Hofer steht! Das ist das Ende der Demokratie!“ Er konnte nicht herausfinden, wer sie mit dem Wahlbetrug beauftragt und sie dafür bezahlt hat.

    Auch die Wahlzettel könnten manipuliert gewesen sein. „Die ganz offenkundig linkslinke Wahlbehörde hat auf den Wahlzettel ganz knapp unter Hofer auch Van der Bellen draufgedruckt“, berichtet ein anderer Wähler. „Viele anständige Bürger könnten ihn deshalb versehentlich angekreuzt haben.“

    Ein weiterer Wähler will sogar Chemtrails im Wahllokal wahrgenommen haben. Nach einer Überprüfung entpuppte sich der Geruch jedoch als Parfum einer Wahlhelferin.

    Unerwartetes Ergebnis
    Strache griff die Berichte auf: „Die Vorgänge rund um die Wahl sind äußerst merkwürdig“, gibt er zu bedenken. „50% der Stimmen für Van der Bellen? Das deckt sich nicht mit unseren parteiinternen repräsentativen Wahlumfragen, die wir im Bierzelt durchgeführt haben, und laut denen 80% für Hofer sind, und 20% für Adolf.“

    Da der Wahlzettel für Strache ohnehin „Lügenpresse“ ist, nahm er vorsorglich seinen eigenen mit, auf dem nur „Ing. Norbert Hofer“ zur Auswahl stand.

    Für Strache ist die weitere Vorgehensweise klar: „Wir werden die Wahl anfechten. Es ist einer Demokratie nicht würdig, dass die Bürger sich für einen Nicht-Faschisten entscheiden dürfen!“

    (Foto: Michael Gruber / EXPA / picturedesk.com)


    179 Kommentare, 16.5k Shares
    1500
    57 Kommentar Themen
    122 Themen Antworten
    0 Follower
     
    Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
    Beliebtestes Kommentar Thema
    39 Kommentatoren
    neuste älteste top
    Håbs

    iha do meine Texte übaschriebn? Seit’s deppat?

    Max muster

    liebes spitzmausal, sorry für die späte Antwort, aber so ein sommerwochenende musste genossen werden in den bergen ;-) also was den Speicherplatz angeht mach ich mir keine sorgen, denn auch wenn es um Satire hier geht sind denk ich mir doch solch Diskussionen in den Kommentaren erwünscht ;-) also aus der Biologie kommst du.. das ist witzig, ich befasse mich auch mit herpetologie… bin gerade dabei meine erste Arbeit zu schreiben ;-) ist aber nicht mein erst Beruf.. oh ja die öh ist sehr speziell xD. . auch wenn nicht alles an ihr schlecht ist da sie doch viel gutes… Mehr »

    spitzmauserl

    Guten Abend Max! Du brauchst dich für deine Bergwanderung sicher nicht entschuldigen. Denn das ist viel besser, als im Internet surfen. Und ich bin ja auch nicht die schnellste. :-) Du hast also ein Chamäleon. Nimmst das echt mit zum Einkauf? So auf der Schulter? So stell ich mir das jedenfalls vor. :-) An der ÖH stört mich auch, dass man dazu zwangsverpflichtet wird. Das sollte vielleicht überdacht werden. Ansonsten ja, sie hat natürlich ach was Gutes. Doch eine Anlaufstelle für unerfahrene, neue Studenten. Zu Legalisierung von Hanf in der Medizin habe ich im Moment keine Meinung. Es wird aber… Mehr »

    Anonym

    Wie konnte der Herr Author diesen Bericht verfassen, ohne die Tastatur vollzuschmieren?
    Der Geist kommt an seine Grenzen.

    antifa e.v.

    völlig wertfreier Kommentar… wie wäre es mit mit diskutieren statt substanzloser wortspende? ??
    welcher Geist ist wohl an der Grenze?

    Max muster

    liebes mausal, klar Rechenschaft bist du nicht schuldig, wobei ich das ja mittlerweile als einen repektvollen meinungsaustausch bzw Diskussion sehe. überraschend nivouvoll was ich so leider lange nicht führen konnte da zu meist blauwahler nicht die nötige diskussionsKultur besitzen bzw sie zu wenig informiert sind um einer solchen stand zu halten. aber Konsum ist Wirtschaft und wollte damit doch nur aufzeigen das es gar nicht möglich ist nicht einen Großteil des Geldes ins Ausland zu verlieren. du bestätigt doch nur meine aussage das es nur bei einer beschränkten Anzahl an Gütern möglich ist(und eben nicht mal da) das Kapital tatsächlich… Mehr »

    spitzmauserl

    Lieber Max! Ich hoffe, wir verbrauchen hier nicht zu viel Speicherplatz! :-) Tja, da muss ich wohl die Theorie widerlegen, dass FPÖ-Anhänger nur aus der ungebildeten Unterschicht kommen. ;-) Kommt vielleicht daher, dass sich mein Mann und ich beim Studieren von Biologie(!) kennen gelernt haben. D.h. grüner gehts eigentlich gar nimmer. :-)) Ob du es glaubst oder nicht, ich war der klassische grüne Berufsdemonstrant. Manchmal aber glaube ich, ÖH leitet sich von OH ab – ohne Hirn. Denn ich dachte nicht viel nach, ich plapperte und rannte nur nach. Der Naturschutzgedanke war mir wichtig. Und ist es auch heute noch.… Mehr »

    Choose A Format
    Personality quiz
    Series of questions that intends to reveal something about the personality
    Trivia quiz
    Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
    Poll
    Voting to make decisions or determine opinions
    Story
    Formatted Text with Embeds and Visuals
    List
    The Classic Internet Listicles
    Countdown
    The Classic Internet Countdowns
    Open List
    Submit your own item and vote up for the best submission
    Ranked List
    Upvote or downvote to decide the best list item
    Meme
    Upload your own images to make custom memes
    Video
    Youtube, Vimeo or Vine Embeds
    Audio
    Soundcloud or Mixcloud Embeds
    Image
    Photo or GIF
    Gif
    GIF format