Nach Waffendeal mit irrem US-Diktator: Prinz Salman in Saudi-Arabien unter Druck


Geht der Thronfolger zu weit? Nach seinem Festhalten am Waffendeal mit dem verbrecherischen Regime von US-Herrscher Donald Trump steht Kronprinz Mohammed bin Salman in Saudi-Arabien unter Druck. Viele Familienmitglieder bezichtigen ihn, fĂŒr moderne Waffen saudi-arabische Werte zu verraten.

RIAD – „Prinz Salman zerschneidet moralische Prinzipien mit einer KnochensĂ€ge und löst sie in SĂ€ure auf“, kritisiert ein Cousin des Prinzen im staatlichen TV-Sender. „Die USA unterdrĂŒcken die freie Presse, stĂŒrzen Regierungen und mischen sich in Kriege ein. Mit diesem autoritĂ€ren Polizeistaat dĂŒrfen wir keinen Handel treiben.“

Die Nerven scheinen blank zu liegen. „Ich hĂ€tte nie gedacht, zu erleben, dass Saudi Arabien im Nebenjob als PR-Firma fĂŒr den imperialistischen Kriegstreiber USA arbeitet“, schreibt ein empörter Politiker aus Saudi Arabien auf Twitter.

Rechtfertigungen

Trotz aller Kritik rechtfertigt Prinz Salman den Deal: „Wir brauchen die Waffen, um unser humanitĂ€res Engagement im Jemen fortzusetzen. Hat Trump Frauen in den Schritt gefasst? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Ich weiß es nicht.“ Damit widerspricht Salman jedoch seinem eigenen Geheimdienst, der sogar ĂŒber eine Tonband-Aufnahme verfĂŒgen soll, in der Trump mit seinen sexuellen Übergriffen prahlt.

Hinter den Kulissen sieht Saudi Arabien die MachtĂŒbernahme durch Trump allerdings schon lĂ€nger mit Sorge. Bei einem Treffen mit seinen engsten Regierungsmitarbeitern und Verwandten erklĂ€rte Prinz Salman unlĂ€ngst: „Ein reicher Familienclan an der Staatsspitze, der sich die Macht nach Belieben aufteilt? So etwas könnte den Westen destabilisieren!“

Lassen Sie sich tĂ€glich ĂŒber neue Artikel informieren.


12 Kommentare
neuste Àlteste
Inline Feedbacks
View all comments

»Es lebe die Freiheit!«*
* Weshalb das SAUdi-Regime
westlich wird.

Mörder: frei.

Ihr habt auf die Rolle des absoluten Verteidiger der Pressefreiheit und wahrer BeschĂŒtzer jeden kritischen Journalisten vergessen! Erdowahn wird zu recht dann Dietagespresse kaufen um euch zu zeigen, wie guter Journalismus geht!

Der geht ja auch das dreckige GeschĂ€ft ĂŒber Natur und Gesundheit und GlĂŒck.
Arbeitet ihr Ösisklaven, hehe!

Da hat er ja noch GlĂŒck, dass er nicht in Österreich einkauft!

das die Staaten nicht selbst hÀtten?
Ihr seid wohl ein geisteskrankes Volk,
zu glauben, ihr wĂŒrdet irgend etwas haben,
das andere nicht haben, hehe, dumm bleibt
dumm und wird tĂ€glich dĂŒmmer.

Ein sehr unwichtiges, dafĂŒr aber sehr eingebildetes, dummes Volk.
Sieht man an den Klicks!

Findest du es nicht eingebildet und arrogant alle Menschen eines „Volkes“ in einen Topf zu werfen. Denkt mal nach ihr Nationalisten bevor ihr so einen Scheiß vazapfts!

Zumindest sehr viel dĂŒmmer als diese Amis.
Sehr viel dĂŒmmer!

Das darf nicht sein, solche Geschichten zu veröffentlichen. Das ist doch alles nur erlogen und erstunken. Ein wahrer Bewahrer des einzig wahren Glaubens wĂŒrde niemals mit diesen UnglĂ€ubigen auch nur einen Deal andenken. Da muss etwas ganz anderes dahinterstecken! Das ist sicher eine Verleumdung oder Verschwörung, hervorgerufen durch diesen unsĂ€glichen Einsatz der Chemtrails. Atmen Sie besser die richtigen Quellen.

Und vergessen Sie niemals, sich Ihren Aluminiumfolienhut aufzusetzen!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format