Wirtschaft

Tolle Aktion! Hartlauer verteilt gratis iPhones an FPÖ-Wähler

Gratis iPhone bei Hartlauer

Hartlauer lässt mit einer herzerwärmenden Aktion aufhören: Am heutigen 30. Juli verteilt die Elektrokette in allen Filialen kostenlose iPhone 6S an Hofer-Wähler. Interessenten müssen lediglich ihren ausgefüllten Wahlzettel von der letzten Präsidentenwahl präsentieren.

Falsche Gerüchte

„Nachdem gestern falsche Gerüchte über Gratis-iPhones für Asylwerber auf Facebook kursierten, haben wir Mitleid bekommen“, erzählt Robert Hartlauer. „Wer Flüchtlingen ihr Feldbett in einem überfüllten Massenquartier wirklich so neidig ist, dass er derartige Lügen verbreitet, dem muss es ja wirklich miserabel gehen.“

Hartlauer zögerte keine Sekunde und öffnete sein Herz und seine Lagerräume, um notleidenden FPÖ-Wählern unter die Arme zu greifen.

Frustration

„Die Not ist real“, erklärt Soziologin Dorothea Blume im Gespräch mit der Tagespresse. „Viele FPÖ-Wähler müssen ihre Hasspostings aus Geldmangel mit einem Android-Phone schreiben. Manche können statt auf der ‚Uni des Lebens’ nur auf der ‚Schule des Lebens’ studieren. Es ist verständlich, dass sich da irgendwann eine Riesenwut anstaut.“

Doch Smartphones für Asylanten?

Wie mittlerweile bekannt wurde, dürfte an den Smartphone-Gerüchten doch mehr dran sein als bisher gedacht. Ein Insider packt aus, dass einige Flüchtlinge tatsächlich kostenlose Handys bekommen hat. Allerdings haben die Gerüchte einen traurigen Haken: es handelte sich um Windows-Phones.

Achtung: Satire.

(Foto: Apple/Montage)

64 Kommentare

64 Comments

  1. Williberg

    01.08.2016 um 16:44

    Für alle, die die Aktion verpasst haben:

    Wer am 3. 10. seinen ausgefüllten (und für Hofer angekreuzten) Wahlzettel bei Hartlauer mit hat, hat nochmal die Chance sich ein IPhone gratis zu holen.
    Wichtig dabei: Den Wahlzettel nicht im Wahllokal abgeben, sonst fehlt der Nachweis!

    • Fa. Nadara

      01.08.2016 um 17:09

      Tolle Idee!

  2. Montag

    01.08.2016 um 00:43

    und ich arbeite noch immer. Bin ich völlig geisteskrank, bei den Pensionsaussichten?

    • Anonymous

      01.08.2016 um 00:44

      Küüüüüüüüüündige! Und ziehe die Pension vor!

  3. Was ist das eigentlich

    31.07.2016 um 18:57

    Satire? Kann mir das einmal wer erklären!

    DIE TAGESPRESSE – Das ernstzunehmende Satire-Blog in Österreich.

  4. Es gibt nicht so viele Dummyversitäten wie Perversitäten!

    31.07.2016 um 18:53

    Erstes ist nämlich nur eine Teilmenge des zweiten.

  5. Hier gefunden:

    31.07.2016 um 15:17

    Österreich besteht aus ______________________________________ANTWORTEN
    30.07.2016

    Nullen und Lullen,
    die lallen und fallen!

    • Österreich besteht aus

      31.07.2016 um 15:18

      Nullen und Lullen,
      die lallen und fallen!

      • :–))–: ™©

        31.07.2016 um 18:44

        Na, so was!

  6. Was haltet ihr beide eigentlich von magenta auf weiß?

    31.07.2016 um 15:08

    Mika
    30.07.2016
    Seit wann schreibt ihr Achtung Satire dazu?

    Anonymous
    30.07.2016
    Vermutlich seit sie einen Blick in den Kommentar-Bereich geworfen haben (und erkannt haben, wie es um die geistige Verfassung der meisten steht).

    »Denn was man schwarz auf weiß besitzt, kann man getrost nach Hause tragen.« (J. W. v. G.)

  7. HC MANN

    31.07.2016 um 12:50

    HAHAHA!

    DAA SCHAUN SI SICH AN DE DEPPATAN SCHICKARIAS“!!!

    JETZ BEKOMEN ENTLICH WIRR AUH WASS ZURÜK!!!!! NICHT NUR DISSE SOTIALSMAROZA SCHIKARIA FLÜCHTLINGE GUTSMENNSCHN!!!

    • Unwissen, weil die D VWLer es den anderen nicht erklärt haben?

      31.07.2016 um 14:40

      Diese Sozialschmarotzer, wie du sie nennst, sind dazu gedacht, deine Pension zu sichern; nur dass deine Regierung zu blöd ist, dir das beizubringen. Vielleicht wissen diese wahren Schmarotzer das auch bloß gar nicht?

      • Krixi-Kraxi

        31.07.2016 um 19:39

        Ha,ha, ha. Ich lach mich schief. Das ist der Witz des Tages. Diese Sozialschmarotzer sichern die Pensionen. Ha, ha, ha …..

        • LESEN LERNEN! SCHREIBEN LERNEN! DENKEN LERNEN!

          31.07.2016 um 22:25

          Wo steht das? Dort steht, dass sie dazu angedacht sind, nicht dass sie es auch tun.

          ht
          tp:/
          /diepr
          esse.co
          m/home/politik/innenpolitik/5053288/Der-BuwogKrimi

          Dieser Link zeigt dir Sozialschmarotzer! Die haben deine Wirtschaft zerstört. Sie haben alle Uniabschluss und sind weltweit zu dutzenden Millionen vorhanden.

          Da zerstören einige Dutzend Mio. das Leben von 7 Mrd. In Österr. zerstören einige Dutzend Protagonisten das Leben von 8 Mio. Leuten. Und du jammerst über die Ausländer? Du arme Sau!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben