Stenzel erklärt Gigabyte-Sager: „Hab mir vor Interview die Festplatte formatiert“


Stenzel trinkt Bier
HANS PUNZ / APA / picturedesk.com

Für verwunderte Blicke sorgte gestern FPÖ-Politikerin Ursula Stenzl. Sie diskutierte auf oe24.tv über den Klimawandel und gab den CO2-Ausstoß dabei wiederholt in Gigabyte an. Jetzt klärt sie den Irrtum auf: Sie hat unmittelbar vor dem Interview ihre eigene Festplatte mit dem Nervengift Ethylalkohol formatiert. 

WIEN – „Ich war sowieso schon gestresst, weil ich um einen Hektoliter zu spät dran war“, so Stenzel, die wir zum Interview unter ihrem Tisch im Loco treffen. „Mein Chauffeur hat seinen Eiskratzer verloren und ich hab die Autoscheiben ganze 100 Quadratmeter lang angehaut, um sie zu enteisen.“

Dabei begann der Tag ganz normal: „Eigentlich wollte ich mir meine Festplatte so wie jeden Vormittag nur mit ein paar Schwenkern Remy Martin Louis XIII Cognac defragmentieren, wie von meinem Hausarzt Dr. Oetker empfohlen, der immer aus dem Schokopudding vom Billa Corso zu mir spricht.“

„Auf dem Weg ins Studio bin ich dann bei hunderten dieser grässlichen Favela-Gemeindebau-Hütten vorbeigekommen, die mittlerweile jeden Milligramm der Stadt verschandeln. Ich konnte den Anblick nicht mehr ertragen, wollte alles vergessen – da hab ich mir mindestens fünf Lichtjahre Eierlikör-Amaretto-Punsch reingestellt, um ein ‚Format C:‘ durchzuführen.“

Die Folge: Ihr gesamtes Wissen über den Klimawandel, Maßeinheiten und die Zusammenhänge der Dinge gesamt ging unwiderruflich verloren. Stenzel befindet sich nun als erster Mensch außerhalb von Raum und Zeit. 

Neue Festplatte

Ein IT-Techniker der FPÖ weist jede Schuld für den Lapsus von sich: „Wir haben Frau Stenzel bereits vor Jahren eine besonders widerstandsfähige SSD – eine sogenannte Solid Suff Drive – eingebaut, weil ihre alte Festplatte den Geist aufgegeben hat. Aber auch diese stößt mittlerweile an ihre Grenzen.“

Auszeit gönnen

Nach dem ganzen Trubel will sich Stenzel eine Auszeit gönnen: „Ich werde jetzt einmal einige Volt lang keine Interviews mehr geben. Vielleicht flieg ich für zwei oder drei Antilopen auf Urlaub. Egal ob das diesem linksradikalen Echsenmensch Greta Thunberg passt, die Erde ist und bleibt eine Scheibe, dafür steh ich mit meinem Namen: Hofrat Alexander Gaisch!“

Lassen Sie sich täglich über neue Artikel informieren.


41 Kommentare, 19.3k Shares
41 Kommentare
top
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments

Wiedermal genial. Bei Stenzel sieht man was zu häufiges Defragmentieren bzw. Neuformatieren auslösen kann.

unglaublich wie sich manche Prominente in der Adventzeit/Punschhüttlzeit verausgaben:
„Saufen für einen guten Zweck“

Nicht nur in der Adventzeit!

Damn, bester Astronomie-Artikel ever!!1!

Dieser Artikel ist einfach Spitzenklasse

Was sind das für Maßeinheit? Ich nutze schon seit längerem ohne Probleme die Maßeinheiten Badewannen und Fussballfelder.

Ich war mindestens einmal Zeuge, wie eine illustre Herrenrunde in Streit geriet, weil sie Badewanne in Liter umrechnen wollten und zu sehr voneinander abweichenden Resultaten kamen.

Ich kann das sogar in € umrechnen.

SCHILLING ist und bleibt neben Promille die einzige verlässliche Einheit für Klima und FPÖ-Mandate!

Viktor Klima?

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format